Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Thema
Soziale Arbeit

Die Abteilung umfasst ein breites Spektrum an Themen: Kinder, Jugend, Familie und Frauen, aber auch die Freiwilligendienste, das Bürgerschaftliche Engagement, Straffälligen- und Suchthilfe, Hilfe in besonderen Lebenslagen, Schule und Bildung werden bearbeitet. Zudem gibt es zwei große Bundesprogramme: „Kultur macht Stark. Bündnisse für Bildung“ und „Demokratie und Vielfalt in Kindertageseinrichtungen". In unserem Selbstverständnis sind wir Dienstleister für unsere Mitgliedsorganisationen und bringen unsere fachliche Expertise auf Bundesebene ein. Neben Stellungnahmen zu aktuellen Gesetzentwürfen und Vorhaben aus der Bundesebene, greifen wir gesellschaftliche Entwicklungen auf, regen Veränderungen an, formulieren Qualitätsanforderungen an Maßnahmen und Programme und bieten über Foren, Workshops und Arbeitshilfen konkrete Unterstützung und Hilfe für unsere Mitglieder.

Sie haben Interesse an Neuigkeiten zu den Themen rund um Soziale Arbeit? Wir halten Sie auf dem Laufenden und schicken Ihnen eine E-Mail, sobald eine neue Meldung erscheint.

Aktuelles

Inforeihe "Kinder, Jugend und Familie"

Die Online-Inforeihe "Kinder, Jugend und Familie" bietet Fachgespräche zu aktuellen kinder-, jugend- und familienpolitischen Themen. In ein bis zweistündigen Videocalls stellen Wissenschaftler*innen und Fachpraktiker*innen ihre Expertise vor und diskutieren diese mit den Teilnehmer*innen. Die Inforeihe wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Mehr erfahren
Banner: Inforeihe Kinder, Jugend und Familie

Erste Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Änderung des Strafgesetzbuches – Aufhebung des Verbots der Werbung für den Schwangerschaftsabbruch (§ 219a StGB)

Am 13. Mai 2022 findet die erste Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Änderung des Strafgesetzbuches –… weiterlesen

Paritätischer mahnt schnelle Umsetzung der BAföG-Reform an

Der Paritätische begrüßt das wichtige Vorhaben einer grundlegenden BAföG-Reform und hat dessen schnelle Umsetzung angemahnt. Den vorliegenden "Entwurf… weiterlesen

Umgang mit unbegleiteten und begleiteten Kindern und Jugendlichen aus der Ukraine in der Kinder- und Jugendhilfe – Punktuation des BMFSFJ

Das BMFSFJ hat in Abstimmung mit der Arbeitsgemeinschaft der Obersten Landesjugend‐ und Familienbehörden (AGJF) eine so genannte Punktuation in Bezug… weiterlesen

Publikationen

Publikation
von:

Veränderungen im Kita-Alltag durch die Corona-Pandemie

Eine Arbeitshilfe zur Reflexion – im Team, mit Kindern und Familien weiterlesen


Geschlechtliche Vielfalt in der Kinder- und Jugendhilfe - inter* und trans*Kinder und Jugendliche

Die letzten Jahre haben für Inter*- und Trans*-Lebenswelten politische und gesetzliche Neuerungen ergeben, die auch die soziale Arbeit und… weiterlesen


Expertise: Kein Kind zurücklassen. Warum es wirksame Maßnahmen gegen Kinderarmut braucht.

Der Paritätische legt bereits seit 1989 eigene Armutsberichte für Deutschland vor. Der Verband hat seitdem Missstände regelmäßig dokumentiert,… weiterlesen

zurück zum Seitenanfang