Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Aktuelles

Verordnung zur Änderung der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung und der Coronavirus-Einreiseverordnung im Bundesanzeiger veröffentlicht

Der Bundesrat hat in einer Sondersitzung am 14. Januar 2021 kurz nach dem Bundestag der Verordnung zur Änderung der… weiterlesen

Bundesagentur für Arbeit soll mehr junge Erwachsene mit einer Weiterbildung zum Berufsabschluss führen

Junge Erwachsene sollen intensiver als bisher mit Aus- und Weiterbildung gefördert werden, um einen Berufsabschluss nachzuholen. Darauf verständigten… weiterlesen

Publikationen

Verbandsmagazin 1|2022: GemEinsamkeit

Unser erstes digitales Verbandsmagazin im Jahr 2022 zum Thema "GemEinsamkeit" weiterlesen


Armut in der Pandemie. Der Paritätische Armutsbericht 2021.

Laut aktuellem Paritätischen Armutsbericht hat die Armutsquote in Deutschland mit 16,1 Prozent (rechnerisch 13,4 Millionen Menschen) im Pandemie-Jahr… weiterlesen


Geschlechtliche Vielfalt in der Kinder- und Jugendhilfe - inter* und trans*Kinder und Jugendliche

Die letzten Jahre haben für Inter*- und Trans*-Lebenswelten politische und gesetzliche Neuerungen ergeben, die auch die soziale Arbeit und… weiterlesen

Mit dem Benachrichtungs-Service des Paritätischen Gesamtverbandes auf dem Laufenden bleiben: Wählen Sie die Themenbereiche, die für Sie von Interesse sind und wir schicken Ihnen eine E-Mail, sobald neue Meldungen erscheinen.

Unser aktuelles Verbandsmagazin: Katastrophenschutz und Rettungswesen

In diesem Sommer erlebte das Land einerseits eine große Katastrophe, andererseits einen beispiellosen Akt der Solidarität. Die Überschwemmungen mit besonders schweren Auswirkungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz brachten nicht nur Zerstörungen, sondern auch viel Hilfe und Solidarität - in Form von Geld- und Sachspenden oder aktiv vor Ort.

In den Flutgebieten waren neben zivilen Helfer*innen auch Paritätische Organisationen aus Rettungswesen und Katastrophenschutz im Einsatz. Ihnen ist unser neues Magazin gewidmet.Unsere Journalist*innen begleiten Mitarbeiter*innen vom ASB, von arche noVa, dem Club Aktiv, der DLRG und anderen Paritätischen Mitgliedsorganisationen in die Flutgebiete. Wir schreiben auf, was sie erlebt haben, wie sie mit Ausnahmesituationen umgehen und was vielleicht trotz der schrecklichen Situation auch schön ist und Hoffnungen weckt. Wir besuchen Hunde beim Rettungstraining und führen Interviews mit spannenden Persönlichkeiten. Außerdem haben fachkundige Autor*innen aufschlussreiche Einschätzungen und Kommentare beigesteuert.

Und wie immer gibt es auch Neuestes aus dem Paritätischen Gesamtverband. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!

zurück zum Seitenanfang