Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Bürgerkrieg Syrien

Seit Ausbruch des syrischen Bürgerkrieges Anfang 2011 ist die Zivilbevölkerung in Syrien unvorstellbarer Gewalt und Not ausgesetzt.

Rund 18 Millionen Menschen sind in und um Syrien auf Nothilfe angewiesen. Die Bündnisorganisationen von Aktion Deutschland Hilft, darunter auch eine Vielzahl von Paritätischen Mitgliedsorganisationen, unterstützt die betroffene Zivilbevölkerung seit Beginn des Krieges durch die Verteilung von Nahrung, Trinkwasser und Medikamenten. Die Organisationen stellen im Winter warme Kleidung und Heizöfen zur Verfügung und tragen durch unterschiedliche Hilfsmaßnahmen zur Wasserversorgung und dem Betrieb von Bildungseinrichtungen bei.

Weitere Informationen zu den Aktivitäten der Bündnisorganisationen von Aktion Deutschland Hilft in und um Syrien sowie zur Möglichkeit der Spende finden Sie hier.

zurück zum Seitenanfang