Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen
Bundesteil

Der Paritätische Ausgabe 05/2018

Publikation

Schutz ist ein Menschenrecht

Jeder Mensch das Recht, in an­deren Ländern vor Verfolgungen Asyl zu suchen und Schutz zu erhalten. Doch das Schutzrecht erodiert zuneh­mend, vor allem durch die Abschottung Eu­ropas und die Versagung der Möglich­keiten zur sicheren Einreise. Diese in­humane Politik muss geändert werden, legale Zuwanderungswege müssen of­fen gehalten bzw. geschaffen sowie der Fokus auf die Aufnahme und Integra­tion der Zuflucht Suchenden gelegt werden.

Aber auch der Schutz von Frauen vor Gewalt ist ein ebenso virulentes Thema, wenn es um das gleiche Recht aller auf Schutz, Hilfe und Zuflucht geht.

Wir sprechen unter anderem mit Menschen, die Erfahrungen mit dem Familiennachzug gemacht haben und mit solchen, die Frauen Zuflucht vor Gewalt geben. Wir beschreiben die Situation von Roma und jenen, die sich nicht in die klassische Geschlechterverteilung einfügen. Dazu gibt es wieder viele Interviews mit Vertreter/-innen von Mitgliedsorganisationen und spannende Kommentare.

Im Verbandsteil berichten wir über unser Jahresgutachten, zur Schuldnerberatung und geben einen Überblick über die Arbeit des Paritätischen der letzten Wochen.

zurück zum Seitenanfang