Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Die Presseschau vom 19.07.2021

Der Paritätische Gesamtverband war in der vergangenen Woche mit seiner neuesten Studie zu Kinderarmut sowie mit seinen Bundestagswahl-Forderungen unter dem Titel #WeilAlleZählen in den Medien präsent.

Süddeutsche Zeitung: "Kinder gelten finanziell immer noch weitgehend als Privatsache"

Zeit Online: Sozialverband: Kinderarmut verschärft sich

taz: Alleinerziehende werden abgehängt

rbb Inforadio: Wohlfahrtsverband fordert Kindergrundsicherung

Redaktionsnetzwerk Deutschland: Studie: Fast die Hälfte der Alleinerziehenden leidet unter Armut

evangelisch.de: Studie: Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt in Armut

Neues Deutschland: Immer mehr Kinder leben in Armut

junge Welt: Armut abschaffen

zurück zum Seitenanfang