Zum Hauptinhalt springen
Logo art.edu

Einladung zur Bewerbung bei art.edu von participART

Das interdisziplinäre Projekt participART - Medien.Kunst.Pädagogik richtet sich an Fachkräfte aus Kunst, Kultur und Pädagogik - im Rahmen des Paritätischen Netzwerks v.a. an Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit. In seiner vierteiligen Online-Fortbildungsreihe vermittelt es medien- und kulturpädagogisches Wissen an den Schnittstellen Medien, Kunst und Kultur und mit unmittelbarem Praxisbezug.

Art.edu ist nur einer der Bausteine des umfassenden Projektes, das Gesamtkonzept kann auf der neuen Projekt-Webseite nachgelesen werden. Die Teilnahme an der Fortbildung setzt die Bereitschaft voraus, längerfristig in der Projektgemeinschaft zusammenzuarbeiten und Medienkunst in der Kinder- und Jugendarbeit praktisch und konzeptionell auszubauen. Die Frist für die Bewerbung zum Fortbildungsprogramm hat soeben begonnen. Bewerben können sich Interessierte aus dem gesamten Bundesgebiet, die Teilnehmendenschaft ist nicht auf NRW begrenzt.

Aus der Ausschreibung von participART:

"[...} Die rasende Digitalisierung und das stetige Aufkommen neuer Diskurse in Medienpädagogik und Kultureller Bildung machen es schwer, immer auf dem neusten Stand zu bleiben. Die Reihe eignet sich besonders für Einsteiger*innen, denn beide Disziplinen werden intensiv und von Grund auf für euch erarbeitet und betonen immer die gemeinsamen Schnittstellen, die sich sowohl in der Theorie als auch in der Praxis festmachen lassen. Apropos Praxis: Unsere Fortbildungen sind zwar digital, dennoch ist für uns der Praxisbezug von großer Wichtigkeit. Daher werdet ihr nicht nur Praxisprojekte und Methoden kennenlernen, sondern selbst an welchen arbeiten. Versprochen! Und das Schöne: Absolvent*innen von art.edu werden von uns dabei unterstützt, ihre eigenen art.spaces zu etablieren [...].

Der erste Durchgang von art.edu findet an folgenden Terminen statt: 10. & 17. Mai / 07. & 21. Juni 2022  jeweils von 10-14 Uhr. Die Teilnahme an allen Terminen ist obligatorisch und zur Bewerbung geht's hier. Ob ihr dabei seid, werdet ihr Anfang Mai erfahren."