Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Fachtagung Wohlfahrt digital 3 - Erfolgsfaktor Best Practice

Am 2. Dezember lädt die BAGFW zu einer thematisch geclusterten Digitalmesse ein. Nach einer Podiumsdiskussion zum Thema "Wie sozial kann Digitalisierung sein?", können die Teilnehmenden aus einer Vielfzahl spannender Themenräume wählen. Dort finden Projekvorstellungen und kollegialer Fachaustausch statt. Auch das Projekt #GleichImNetz vom Paritätischen Gesamtverband wird verteten sein.

Welche Potentiale die Digitalisierung für die Zivilgesellschaft und die Soziale Arbeit bietet, ist in der aktuellen Situation eindrucksvoll erlebbar. Gleichzeitig wird deutlich, dass die Digitalisierung Arbeitsprozesse und -strukturen prägend verändert. Erstrecht seit der Pandemie. Die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege sind aktiv in diesem Veränderungsprozess eingetreten und entwickeln auch im Rahmen des BMFSFJ-Förderprogramm „Zukunftssicherung Wohlfahrtspflege durch Digitalisierung” neue digitale Angebote für ihre Zielgruppen, testen neue Arbeitsformen und gestalten so die Digitalisierung der Gesellschaft mit. Aber Wohlfahrt digital heißt noch viel mehr: in der gesamten Landschaft der Freien Wohlfahrtspflege wächst Digitalisierung bemerkt oder auch am Rande. Ihnen möchte die Fachveranstaltung „WOHLFAHRT digital 3 – Erfolgsfaktor Best Practice“ eine Plattform bieten zur Präsentation und zum Austausch mit denen, die mit ihnen auf dem Digitalisierungsweg sind und mit denen, die sich noch auf denselben machen wollen.

Das Projekt #GleichImNetz vom Paritätischen Gesamtverband wird im Themenraum Social Media vertreten sein und sich vorstellen.

Termin: 2.12.2021, 13:00 bis 17:30 Uhr
Ort: Veranstaltungsplattform der BAGFW bei veertly

Programm und Anmeldung: https://diewohlfahrt.digital/2021/10/04/wohlfahrt-digital-3-erfolgsfaktor-best-practice-mitmachen-erwunscht/

zurück zum Seitenanfang