Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Informationen zur Paritätischen Hochwasserhilfe 2021 - Neuer Bereich auf der Website des Paritätischen Gesamtverbandes

Starke Unwetter haben Mitte Juli 2021 zu Hochwasser und Überschwemmungen in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, aber auch in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen geführt.

Dank der großen Solidarität und Spendenbereitschaft hat der Paritätische einen Hilfetopf aus Spendenmitteln des Bündnisses „Aktion Deutschland Hilft“ und eigenen Spenden eingerichtet, um freigemeinnützigen Trägern von Einrichtungen und Diensten die erforderlichen Hilfen bei der Beseitigung von Schäden, Wiederbeschaffung von Ausstattung und Inventar und zur Beratung und Begleitung der Betroffenen zukommen zu lassen.

Zentrale Informationen zur Unterstützung durch den Paritätischen im Rahmen der Katastrophe finden Sie auf einer Unterseite zum Thema „Hochwasserhilfe 2021“ auf der Website des Paritätischen Gesamtverbandes. Hier haben wir sogenannte „FAQs“ (Fragen und Antworten) zusammengestellt, die über den Hilfetopf Auskunft geben und erläutern, an wen sich betroffene Organisationen und Einrichtungen wenden können.

zurück zum Seitenanfang