Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Neue Konditionen: KONE

KONE bewegt Menschen – sicher, einfach und bequem.

Durch den Rahmenvertrag für Fördertechnik mit dem Paritätischen profitieren Sie und die Nutzer Ihrer Aufzüge, Rolltreppen und Automatiktüren von mehr als 100-jährigem Know-how.

KONE ist einer der weltweit größten Anbieter von Aufzügen, Rolltreppen und Rollsteigen sowie automatischen Tür- und Toranlagen. KONE entwickelt und produziert technologisch führende Produkte für den Transport von Personen und Lasten, die sich am Lebenszyklus von Gebäuden orientieren. Dazu zählen Lösungen für neue Gebäude sowie für die Wartung, Instandhaltung und Modernisierung bestehender Anlagen.

Angetrieben von den Wünschen der Kunden, hat KONE stets die individuellen Anfor-derungen der Nutzer im Blick. Ziel ist die Best People Flow Experience™, was sich auch im Slogan „Dedicated to People Flow“ ausdrückt. Von mehr als 1.000 Niederlassungen rund um den Globus aus betreut KONE über eine Million Anlagen. Seit 2011 führt das US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ KONE jährlich unter den weltweit 100 innovativsten Unternehmen.

An sieben Produktionsstätten und acht Standorten für  Forschung und Entwicklung werden Lösungen geschaffen für die Herausforderungen einer urbanisierten, barrierefreien Welt. KONE ist börsennotiert (NASDAQ OMX, Helsinki) und  erwirtschaftete 2017 mit rund 55.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 8,9 Milliarden Euro. Hauptsitz ist Espoo in Finnland.

Die Sonderkonditionen für Mitgliedsorganisationen finden Sie nach einloggen im Mitgliederbereich in unserem Einkaufsportal.

 

zurück zum Seitenanfang