Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Oktober 2020 Rückblick / Menschen - das Magazin und 3sat besonders normal

Rückblickend möchten wir auf nachfolgende Themen aufmerksam machen:

Anbei die Links zu den Sendungen Menschen das Magazin und 3sat besonders normal.

Menschen das Magazin am 10.10.2020
Keiner sieht mich!
Wie verhalte ich mich, wenn ich auf einen Menschen mit Behinderung treffe? Oft geraten Menschen ohne Behinderung bei solchen Begegnungen in einen Konflikt. Dabei ist es ganz einfach!
https://www.zdf.de/gesellschaft/menschen-das-magazin/menschen---das-magazin-vom-10-oktober-2020-100.html
 
 
Menschen das Magazin am 17.10.2020
Behindert, so what!
https://www.zdf.de/gesellschaft/menschen-das-magazin/menschen---das-magazin-vom-17-oktober-2020-100.html
Wer sagt, dass eine Behinderung behindern muss? Die acht Mitglieder des Social-Media-Teams der Stiftung Hephata lassen sich nicht ausbremsen und machen das zum Thema auf ihrem Videokanal.
 
 
Menschen das Magazin am 24.10.2020
Ich engagiere mich
https://www.zdf.de/gesellschaft/menschen-das-magazin/menschen---das-magazin-vom-24-oktober-2020-100.html
Engagement macht stark. Und das wissen auch die rund 31 Millionen Menschen in Deutschland, die sich ehrenamtlich engagieren. Einer von ihnen ist Jan Kleen. Der 27jährige sammelt Müll.
 
 
Menschen das Magazin am 31.10.2020 - (ab Freitag, den 30.10 in Mediathek sichtbar)
Ich stehe zu mir!
https://www.zdf.de/gesellschaft/menschen-das-magazin/menschen---das-magazin-vom-31-oktober-2020-100.html
Matthias heißt bald offiziell Hannah Schlubeck. Der Profi-Musiker und ehemalige Goldmedaillengewinner im Schwimmen bei den Paralympics bekennt sich seit diesem Jahr zu seiner Transidendität.
 
 
 
Besonders normal  Wiederholung 02.10.2020
Schmetterlingskinder-zerbrechlich, zart, unglaublich stark
https://www.3sat.de/gesellschaft/besonders-normal/besonders-normal-vom-3-mai-2019-100.html
"Schmetterlingskinder" werden sie genannt: Menschen, deren Haut durch einen Gendefekt extrem empfindlich ist. Schon die Reibung ihrer Kleider löst Verletzungen aus, die nicht heilen.

zurück zum Seitenanfang