Dossier "Aus dem Lot geraten - der Arbeitsmarkt in Zeiten der Corona-Pandemie"

Die Corona-Pandemie hat den robusten und beschäftigungsstarken Arbeitsmarkt aus dem Lot gebracht und die Beschäftigungsbedingungen verschlechtert. In der Fachöffentlichkeit sind zahlreiche Arbeitsmarktdaten und Analysen zur aktuellen Arbeitsmarktsituation zusammengetragen worden. Mit diesem Dossier will der Paritätische relevante Informationen für seine Mitgliedsorganisationen bündeln und vertiefen. Dabei stehen vergleichende Betrachtungen in den Bundesländern, Analysen zur Entwicklung der arbeitsmarktpolitischen Förderung und Branchenvergleiche unter Berücksichtigung des Sozial- und Gesundheitswesens im Fokus.

Im Dossier kann man hierzu näheres erfahren:
> Kurzarbeit und ansteigende Arbeitslosigkeit – zwei neue „Schattenseiten“ des deutschen Arbeitsmarkts
> Entwicklung der Arbeitslosigkeit nach Bundesländern, stärkste Zuwächse in Bayern
> Getrübter Blick in die Zukunft -neue Risiken am Ausbildungsstellenmarkt und
> Einbruch bei der aktiven Arbeitsförderung.

Anlage: ArbeitsmarktdossierCorona.pdfArbeitsmarktdossierCorona.pdf


Unsere nächste Veranstaltung

27.10.2020 28.10.2020
Der Paritätische Gesamtverband bietet in Zusammenarbeit mit dem Paritätischen Bildungswerk und BV Trans* bis Ende des Jahres Fort- und Weiterbildungsangebote zu inter* und trans*-Beratung im Paritätischen an. Ziel ist, mittels Online-Seminaren mit Mitarbeiter*innen aus allen Feldern der Sozialen Arbeit in Kontakt zu kommen, die bislang keine oder kaum Beratungskompetenz zu den Themen inter* und trans* aufgebaut haben und hierzu Know-how aufbauen möchten. Dadurch sollen neue Multiplikator*innen gewonnen werden, die in ihren Einrichtungen, Organisationen und Paritätischen Strukturen vor Ort das Wissen weitergeben können. Die Seminare sind thematisch in die Bereiche inter* und trans* untergliedert. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei. Ein Seminar erstreckt sich über zwei halbe Tage.
  Ort: Onlineangebot

S
U
B
M
E
N
Ü