Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Informationen in Leichter Sprache

Piktogramm "Leichte Sprache"
Hier finden Sie Inhalte von der Internet-Seite vom Paritätischen Gesamtverband in Leichter Sprache erklärt.

Wahl-Aufruf zur Bundestags-Wahl 2021

Ihre Stimme ist wichtig.

Das Jahr 2021 ist ein besonderes Jahr.
Es gibt viele Wahlen in Deutschland.

Zum Beispiel:

  • die Bundestags-Wahl in ganz Deutschland
  • die Landtags-Wahlen in manchen Bundes-Ländern
  • Kommunal-Wahlen in manchen Städten und Gemeinden

Das bedeutet:
Sie können mit-bestimmen.
Sie können entscheiden:

  • Wer soll in Deutschland Politik machen
  • Welche Politik soll gemacht werden

Zum Beispiel:

  • Es soll mehr Hilfe für
    Menschen mit Behinderung geben.
  • Es soll mehr Geld für arme Menschen geben.

Ihre Meinung ist wichtig.
Darum ist es wichtig:
Machen Sie mit bei der Wahl.

Die Bundestags-Wahl ist am 26. September 2021.

Sie können mit-bestimmen:

  • Welche Parteien kommen in den Bundestag.
  • Welche Politiker kommen in den Bundestag.
    Diese Politiker heißen auch Bundestags-Abgeordnete.

Der Bundestag ist in Berlin.
Die Politiker im Bundestag machen viele Gesetze.
Die Gesetze sind Regeln für unser Zusammen-Leben.
In den Gesetzen steht:

  • Das darf man in Deutschland tun.
  • Das darf man nicht tun.

Der Paritätische sagt:
In Deutschland soll es allen Menschen gut gehen.
Das ist aber noch nicht so.

Zum Beispiel:

 

  • In Deutschland gibt es viele Menschen,
    die viel Geld haben.
    Aber: Es gibt auch viele arme Menschen.
    Das ist ungerecht.
    Das wollen wir ändern.
  • In Deutschland geht es vielen Kindern nicht gut.

Zum Beispiel:

  • weil es in ihrer Familie Probleme gibt
  • oder weil sie in der Schule zu wenig
    Hilfe beim Lernen bekommen

         Diese Kinder brauchen mehr Hilfe.

  • In Deutschland gibt es viele Menschen mit Behinderung.
    Der Paritätische will, dass die Menschen
    überall mitmachen können.
    Dafür müssen noch viele Sachen besser werden.

Zum Beispiel:

  • in der Schule
  • bei der Arbeit
  • beim Wohnen
  • in der Freizeit
  • In Deutschland brauchen viele Menschen Pflege.

Zum Beispiel:

alte Menschen oder kranke Menschen.

Der Paritätische sagt:
Alle Menschen müssen gut gepflegt werden.
Dafür brauchen wir gute Mitarbeiter in der Pflege.

Und wir brauchen mehr Mitarbeiter in der Pflege.

Die Mitarbeiter müssen für die Arbeit gut bezahlt werden.

Der Paritätische hat noch viele andere Ideen,
was die Politiker besser machen müssen.
Hier finden Sie mehr Infos zu den Ideen vom Paritätischen.

Der Paritätische sagt:
Jeder Mensch ist gleich wichtig.
Jeder Mensch ist gleich viel wert.


Es ist egal,

  • welche Hautfarbe der Mensch hat
  • ob der Mensch alt oder jung ist
  • welches Geschlecht der Menschen hat
  • an welche Religion der Mensch glaubt
  • ob der Mensch eine Behinderung hat oder nicht
  • ob der Mensch viel oder wenig Geld hat

Dazu sagt man auch Vielfalt.
Vielfalt ist gut.
Aber es gibt auch Menschen, die gegen Vielfalt sind.
Diese Menschen sagen:

  • Manche Menschen sind mehr wert als andere Menschen.
  • Unsere Meinung ist richtig.
    Andere Meinungen sind falsch.

Der Paritätische sagt:

  • Solche Menschen wollen wir nicht
    im Bundestag haben.
  • Solche Menschen machen Gesetze, die nicht für alle Menschen gut sind.

Darum ist es wichtig:
Vor der Wahl müssen die Menschen viel über Politik sprechen.
Die Menschen müssen die Politiker fragen:
Was ist eure Meinung?
Und die Menschen müssen den Politikern sagen:

  • Das ist wichtig für mich
  • Das gefällt mir
  • Das soll besser werden 

Dann wissen die Politiker:
Es gibt viele Probleme in Deutschland.
Wenn wir gewählt werden bedeutet das:
Wir müssen uns um die Probleme kümmern. 
Wir müssen eine gute Politik
für die Menschen machen.
Darum haben die Menschen uns gewählt.

zurück zum Seitenanfang