Anzahl der Aufrufe: 4498

Arbeitshilfe: virtuelle Treffen in Selbsthilfegruppen

Wie organisiert sich die Selbsthilfe virtuell - und trotzdem so, dass sich alle Beteiligten sicher fühlen? Unsere Arbeitshilfe gibt Tipps und bietet Vorlagen für Datenschutzerklärungen und Gesprächsregeln.

Der Paritätische Gesamtverband hat eine Dateidownload startenArbeitshilfe für die Planung und Organisation virtueller Treffen von Selbsthilfegruppen erstellt, da aktuell regelmäßige Gruppentreffen nicht möglich und somit langjährig gewachsene Strukturen in der Selbsthilfe gefährdet sind.

Die Arbeitshilfe enthält Informationen zur Planung und Durchführung von Telefonkonferenzen, Videokonferenzen und zu Verknüpfungen von Audio- und Videokonferenzen. Des Weiteren gibt es im Anhang ein Formular für die datenschutzrechtliche Einwilligung zur Teilnahme einer Selbsthilfegruppensitzung per Video bzw. Telefon und eine Übersicht zu den Gesprächsregeln innerhalb der Konferenzen.

Sie liegt im DOCX (Word)-Format vor, um nach eigenen Vorstellungen angepasst werden zu können.

Rückmeldungen und Ergänzungen bitte an selbsthilfe(at)paritaet.org mailen.


S
U
B
M
E
N
Ü