Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen
Menschen auf einem Vertragsdokument

Neue Arbeitshilfe "Kinderrechte stärken! - Selbstevaluation zur Umsetzung der Kinderrechte in der Kindertagesbetreuung"

Die UN-Kinderrechtskonvention legt fest, dass Kinder eigene Rechte haben. In vielen Artikeln regelt die Konvention ihren Anspruch auf Schutz, Förderung und Beteiligung. Heute, 30 Jahre nach dem Inkrafttreten des Vertrages in der Bundesrepublik Deutschland und inmitten der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie, von denen Kinder in besonderem Maße betroffen sind, ist die Berücksichtigung ihrer Rechte von großer Bedeutung.

 

Das Projekt „Partizipation und Demokratiebildung in der Kindertagesbetreuung“ möchte deshalb einen Anstoß geben, die Kinderrechte im Alltag der KiTa zu verwirklichen.

Die Publikation richtet sich an pädagogische Fachkräfte und Kindertagespflegepersonen, da diese aktiv dazu beitragen können, die Interessen der Kinder in den Mittelpunkt der Arbeit zu stellen.

Mit der Arbeitshilfe laden wir pädagogisch Tätige dazu ein, ihr eigenes Wissen und Verständnis von Kinderrechten zu reflektieren und zu erweitern. Wir möchten inspirieren und Mut machen, das (gemeinsame) Handeln im pädagogischen Alltag an den Kinderrechten zu orientieren und das Wohl des Kindes bei allen Belangen in den Fokus zu stellen. Denn Kinderrechte sind das Fundament für eine qualitativ hochwertige Bildung und Erziehung.

Broschüre: DIN A4 34 Seiten.
Diese kann in der gedruckten Fassung kostenlos bestellt werden und/oder als beschreibbare PDF hier heruntergeladen werden:
https://www.der-paritaetische.de/themen/soziale-arbeit/partizipation-und-demokratiebildung-in-der-kindertagesbetreuung/arbeitshilfen/#spacer

Bestellungen an: demokratie-kita(at)paritaet-berlin.de.

Ansprechpartner

Marc Köster
Projektleitung  Partizipation und Demokratiebildung in der Kindertagesbetreuung
Erreichbarkeit: Montag bis Donnerstag 9:00 bis 17:30 Uhr
Tel. 030 86 001-164
Mobil und homeoffice: 0152 53233097
Fax 030 86 001-220
koester(at)paritaet-berlin.de

Bild Matthias Laurisch.

Weitere Informationen zu den Themen Partizipation von Kindern, Demokratiebildung, Kinderrechte, Vielfaltsgestaltung etc. und zum Projekt finden Sie hier:
www.kita.paritaet.org.

zurück zum Seitenanfang