Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen
Projekt

Partizipation und Demokratiebildung in der Kindertagesbetreuung

Verschiedene Spielzeuge wie Holzbuchstaben und Knete stehen auf dem Tisch einer Kita zur Auswahl
Gautam Arora/Unsplash
Die meisten Kinder in Deutschland besuchen vor dem Schuleintritt eine Kita oder eine Tagespflegestelle. Sie erleben zum ersten Mal eine Gemeinschaft mit Menschen außerhalb ihres vertrauten familiären Umfelds und die Möglichkeit, im Miteinander weitere wichtige Erfahrungen zu sammeln. Im Kita-Alltag erleben sie Vielfalt und erfahren Demokratie. Hier setzt die Demokratiebildung in der Kindertagesbetreuung an. Interessierte und Fachkräfte der Kindertagesbetreuung finden auf diesen Seiten Videos, Dokumentationen, praktische Arbeitshilfen u.v.m. zu den Themen Partizipation, Kinderrechte, Vielfalt, Beschwerdemöglichkeiten für Kinder, Demokratiebildung in der Kita etc.

Neue Arbeitshilfe: Selbstevaluation zur Umsetzung der Kinderrechte in der Kindertagesbetreuung

Die UN-Kinderrechtskonvention legt fest, dass Kinder eigene Rechte haben. In vielen Artikeln regelt die Konvention ihren Anspruch auf Schutz, Förderung und Beteiligung.

Am 5. April 2022 feiert die UN-Konvention ihr Ratifizierungsjubiläum. 30 Jahre nach dem Inkrafttreten des Vertrages in der Bundesrepublik Deutschland ist die Berücksichtigung ihrer Rechte von besonderer Bedeutung. Wir leben inmitten der Einschränkungen durch die Corona Pandemie, von denen Kinder in besonderem Maße betroffen sind und erleben die Folgen des Krieges in der Ukraine.

Wir möchten mit der neuen Arbeitshilfe einen Anstoß geben, die Kinderrechte im Alltag der KiTa zu verwirklichen. Die neue Selbstevaluation zur Umsetzung der Kinderrechte in der Kindertagesbetreuung richtet sich an pädagogische Fachkräfte und Kindertagespflegepersonen, da sie aktiv dazu beitragen können, die Interessen der Kinder in den Mittelpunkt der Arbeit zu stellen.

Mit der Arbeitshilfe laden wir dazu ein, eigenes Wissen und Verständnis von Kinderrechten zu reflektieren und zu erweitern. Wir möchten die Leser:innen inspirieren und ihnen Mut machen, das (gemeinsame) Handeln im pädagogischen Alltag an den Kinderrechten zu orientieren und das Wohl des Kindes bei allen Belangen in den Fokus zu stellen. Denn Kinderrechte sind das Fundament für eine qualitativ hochwertige Bildung und Erziehung.

Broschüre: DIN A4 34 Seiten.
Kann in der gedruckten Fassung kostenlos bestellt werden und/oder als beschreibbare PDF hier heruntergeladen werden.

Download beschreibbare PDF

Kinderrechte kennen lernen

Kinder haben Rechte. Sie sind - ebenso wie Erwachsene - Grundrechtsträger. Sie haben ein Recht darauf, ihre Persönlichkeit frei zu entfalten, sich eine Meinung zu bilden und diese frei zu äußern oder vor Diskriminierung geschützt zu werden.

Hier erfahren Sie, welche Bedeutung die Kinderrechte für die Kindertagesbetreuug haben.

Mehr erfahren

„Kinderrechte stärken! - Selbstevaluation zur Partizipation von Kindern in der Kindertagesbetreuung“

Diese Selbstevaluation in Form einer Arbeitshilfe soll Interessierten helfen, den Blick auf die Partizipation der Kinder in der eigenen Kita oder Kindertagespflegestelle zu öffnen. Das oft erst mal abstrakte Thema wird für die pädagogische Arbeit konkretisiert und umsetzbar gemacht. Die Selbstevaluation soll dazu beitragen, die eigene pädagogische Arbeit wertzuschätzen, Entwicklungsbedarfe zu erkennen und gezielt Maßnahmen ergreifen zu können, die die Qualität der eigenen Arbeit verbessern und die Rechte der Kinder stärker berücksichtigen. Im Rahmen der Evaluation können sich Interessierte mit 13 Alltagsthemen selbstkritisch auseinandersetzen. Dabei geht es bspw. um Essen und Trinken, Ruhen, Kleidung oder um die Partizipation der Kinder in Gremien. Zu jedem Thema gibt es einen Erklärfilm, der vorab in das Thema einführt.

Mithilfe dieses Instrumentes wird es den Nutzer*innen ermöglicht, eine differenzierte Entscheidung zu treffen, bei welchen Alltagsthemen konkrete Verbesserungen erreicht werden sollen.

Broschüre: DIN A4 34 Seiten. Die gedruckte Arbeitshilfe kann kostenlos bestellt und/oder als beschreibbare PDF heruntergeladen werden. Es gibt auch eine Online-Version auf unserem Portal www.fruehe-demokratiebildung.de.

Hier geht es zu den 13 Erklärfilmen zu den Alltagsthemen der Kindertagesbetreuung.

Download: Beschreibbare PDF

Wenn junge Demokratinnen und Demokraten in die Schule kommen

Die neue Arbeitshilfe des Paritätischen gibt Anregungen, welche Aspekte es am Übergang zwischen Kindertageseinrichtung und Grundschule grundsätzlich zu bedenken gilt. Dabei wird ein besonderer Schwerpunkt auf die Partizipation der Kinder gelegt.

PDF-Download

Fünf Schritte zum Partizipationskonzept für Kindertageseinrichtungen

Diese Arbeitshilfe möchte Anregungen und Hilfestellung für die Erarbeitung eines Partizipationskonzeptes geben. Dabei versteht sich die Entwicklung des Partizipationskonzeptes als eine gute Möglichkeit, die Rechte von Kindern in der Kita zu stärken und sie mehr zu beteiligen.

Download als PDF:
Fünf Schritte zum Partizipationskonzept für Kindertageseinrichtungen

Zur Online-Version

Wie Beteiligung von Kindern zwischen null und drei Jahren gelingen kann

Ein praktisches Arbeitsbuch für Fachkräfte und Eltern. Dieses Arbeitsbuch wendet sich an alle Personen, die sehr junge Kinder im beruflichen Kontext - in der Kindertageseinrichtung (Kita), Kindertagespflege (KTP) oder anderen Einrichtungen - sowie im privaten und familiären Bereich begleiten. Es ist als wertvoller Praxisbegleiter gedacht.

PDF-Download

aktuell vergriffen - Beschwerdeverfahren für Kinder in Kindertageseinrichtungen

Diese neue und aktualisierte Auflage der Arbeitshilfe will Fachkräfte der Kindertagesbetreuung bei der Etablierung von Beschwerdeverfahren unterstützen.

Die Hinweise und Fragestellungen möchten dabei helfen, ein individuelles Beschwerdeverfahren für Ihre Einrichtung zu entwickeln.

Download als PDF:
Beschwerdeverfahren für Kinder in Kindertageseinrichtungen

Zur Online-Version

Jüngst erschienen


Material-Empfehlungen


Literatur und Materialien

  • Literaturliste unseres Projekts(PDF) zu den Themen Partizipation, Kinderrechte, Demokratieförderung, Vielfalt ... in der Kindertagesbetreuung mit Literatur, Aufsätzen, Filmtipps, Webseiten- und PDF-Links.
     
  • Sie kennen das sicherlich, dass Sie sich für ein Thema besonders interessieren. Und dann schnappen Sie die unterschiedlichsten Informationen auf, die etwas mit dem Thema zu tun haben. Ein Podcast, ein Post auf der Sozial-Media-Plattform, eine Talkshow im Fernsehen. Hier finden Sie unsere "wilde" Sammlung (PDF).

 

Sehr zu empfehlen:
Die Infothek unserer Koordinierungsstelle "Demokratie und Vielfalt in der Kindertagesbetreuung". Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Materialien, von wissenschaftlichen Studien über Expertisen bis zu Handreichungen für die Praxis.

zurück zum Seitenanfang