Der Paritätische 1/2021

Corona-Spezial II

Zum zweiten und hoffentlich letzten mal widmet sich die erste Ausgabe des aktuellen Verbandsmagazins des Paritätischen der Corona-Pandemie. Stand unser Öffnet externen Link in neuem Fenstererstes Heft zum Thema noch unter dem Stern der Unsicherheit, wie die Wohlfahrt mit der neuen Situation umgehen könnte, wollen wir nun verstärkt auf Erfolge und Lernprozesse blicken.

Wir ziehen ein Zwischenfazit und werfen einen besonderen Blick auf die Pflege, die noch einmal ganz besonders von COVID-19 herausgefordert wurde. Dem Gesundheitssektor widmen wir uns besonders, daher gibt es Reportagen und Berichte aus unsere Mitgliedsorganisationen Lebenshilfe, ASB, Das Boot Wismar, das Familenzentrum Radebeul und der Deutschen Rheuma-Liga. Außerdem haben wir einiges aus der Selbsthilfe, den Jugendherbergen und den Kitas erfahren sowie Behindertenrechtsaktivistin Nancy Poser interiewt.

Außerdem berichten wir unter anderen über unsere große Öffnet externen Link in neuem FensterKampagne für die sofortige Anhebung der Regelsätze auf 600 Euro plus weiteren Leistungen,von Öffnet externen Link in neuem FensterVielfalt ohne Alternative und zu vielen weiteren Themen aus dem Gesamtverband.


Unsere nächste Veranstaltung

02.03.2021 03.03.2021
Mit agilem Projektmanagement auf ständige Veränderungen, vage Anforderungen und komplexe Ziele als Team ergebnisorientiert reagieren
  Ort: Onlineangebot

S
U
B
M
E
N
Ü