Beratung gegen Rechts

Das Projekt "Beratung gegen Rechts" beim Paritätischen Gesamtverband stärkt und vernetzt Initiativen und Einrichtungen der freien Wohlfahrtspflege und ihre haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, die sich zunehmend Anfeindungen seitens rechter und rechtsextremer Akteure ausgesetzt sehen. Mittels bedarfsorientierter Beratungs- und Bildungsangebote werden konkrete Unterstützung wie präventive Maßnahmen zur aktivierenden Selbsthilfe angeboten.

Diese Seite befindet sich derzeit im Aufbau und wird fortlaufend aktualisiert.

Folgende Angebote sind derzeit verfügbar:

 

 

HINTERGRUND: Was bedeutet "Vielfalt ohne Alternative"?

Warum wir aktiv gegen rechtsextremistische Bestrebungen in Gesellschaft und Politik auftreten müssen. Öffnet internen Link im aktuellen FensterMehr erfahren...

Kontakt

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailChristian Weßling
Referent Projekt 'Beratung gegen Rechts'
Tel.: 030|24636-347

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailGwendolyn Stilling
Pressesprecherin
Tel.: 030|24636-305


S
U
B
M
E
N
Ü