Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen
Logo: Digi-Dienstag

Zehnter Digi-Dienstag: Digitale Transformation, LinkedIn und barrierefreie Videokonferenzen

Online-Angebot

In der Oktober-Ausgabe unserer Digitalisierungs-Veranstaltungsreihe lernen wir eine erfolgreich digital transformierte Organisation kennen. Wir sprechen über die Möglichkeiten von LinkedIn. Und wir tauschen uns über barrierefreie Videokonferenzen aus.

9:00 - 10:00 Erfolgsgeschichte

Wie lässt sich Soziale Arbeit mit digitalen Mitteln effektiver gestalten? Harald Lüschow, Geschäftsführer der pro liberis gGmbH, einem Träger der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, berichtet über die erfolgreiche digitale Transformation betriebsinterner Prozesse - von der Ausstattung mit mobiler Hardware über Dokumentation, Zeiterfassung und Rechnungslegung bis hin zu den Lohnabrechnungen.

10:30 - 12:00 Tool des Monats: LinkedIn

Die Social-Media-Plattform LinkedIn nutzen viele Kolleg*innen privat für ihr Karriere-Netzwerk. Damit bietet es optimale Voraussetzungen zum Personalrecruiting. Aber auch Organisations-Marketing lässt sich darüber betreiben. Die Stiftung Bildung sammelt aktuell mit einer eigenen Kampagne Erfahrungen. Christina Rothe erklärt uns das Vorgehen und welche Erkenntnisse gewonnen werden konnten.

15:00 - 16:00 Wir-sind-Parität-Netzwerktreffen

Wir laden ein zum Erfahrungsaustausch über barrierefreie Videokonferenzen. Welche Möglichkeiten nutzt Ihr, welche Fragen sind bisher offen geblieben, welche Weiterbildungsangebote kennt Ihr? Auf Wunsch können wir das Gespräch auch zu barrierefreier Öffentlichkeitsarbeit erweitern (Social Media, Webseiten).

Die Zugangsdaten für diese Veranstaltungen erhalten Sie über das Anmeldeformular unten oder auf unserer Digi-Dienstag-Webseite. Dort finden sich auch Infos und Dateien zu vergangenen Digi-Dienstagen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Mitwirkung!

Termin speichern

zurück zum Seitenanfang