Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen
Ein Wohngebiet mit Hochhäusern und grünen Bäumen dazwischen.
Marcus Lenk/Unsplash

Demo-Update: Hier geht’s los am 11. September um 13h #mietendemo21 in Berlin

Kommt nächsten Samstag um 13 Uhr zum Alexanderplatz auf die Demo “Wohnen für alle! Gemeinsam gegen hohe Mieten und Verdrängung” und bringt Freund*innen und Bekannte mit!

 

Gemeinsam mit der Mietenstopp-Kampagne schließen wir uns gleich dem ersten Demo-Block an, der an der Kreuzung Alexanderstraße / Otto-Braun-Str. / Karl-Marx-Allee startet. Vor Ort erkennt Ihr uns an mit Paritätischen Fahnen geschmückten Rikschas mit Sitzgelegenheiten für Menschen, die nicht gut zu Fuß sind.

Explodierende Mieten sind kein Naturgesetz, sondern Ergebnis einer verfehlten Wohnungspolitik, die Profitinteressen über das Recht aller Menschen auf angemessenen und bezahlbaren Wohnraum stellt.

Am 11. September 2021 gehen wir gemeinsam mit Mieter*inneninitiativen und -vereinen, stadtpolitische Gruppen und Gewerkschaften auf die Straße, um einen radikalen Kurswechsel in der Mieten- und Wohnungspolitik von der zukünftigen Bundesregierung einzufordern.

Seid dabei und sagt es weiter! Hier könnt Ihr die Facebook-Veranstaltung zur Demo teilen.

zurück zum Seitenanfang