Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen
Ein Stapel Zeitungen liegt auf einem Tisch.
Congerdesign/Pixabay

Die Presseschau vom 10.1.2022

Die erste Paritätische Presseschau im neuen Jahr.

Auch kurz vor Weihnachten und "zwischen den Jahren" stand bei uns die Berichterstattung nicht still. So war der Verband vor allem zu den von Landwirtschaftsminister Özdemir geforderten höheren Lebensmittelpreisen gefragt. In der vergangenen Woche fanden wir vor allem mit dem Thema Inflation und Geringverdiener*innen Gehör in den Medien.

Redaktionsnetzwerk Deutschland: Die nächste MPK naht: Was die Sozialverbände erwarten

Deutschlandfunk: Der Paritätische: Inflation treibt Menschen „an den Rand der Verzweiflung“

Der Westen: Hartz 4: Neue Regelung für Hundehaltung in der Kritik – „Weil Arme so etwas nicht brauchen“

Frankfurter Rundschau: Hartz IV: Gaspreise und Strompreise bedrohen Existenzen

WDR: Cem Özdemir und der Streit um die Lebensmittelpreise (Video)

Tagesschau: "Ökologisches und Soziales nicht trennen"

Spiegel: Sozialverband fordert Ausgleich bei steigenden Lebensmittelpreisen

taz: Essen als Luxusgut?

FAZ: Sozialer Ausgleich für teures Fleisch gefordert

Welt: „Es geht nur ökosozial, sonst verliert man die Unterstützung der Bevölkerung“ (€)

ntv: Jetzt schimpft auch Söder über Özdemir

ntv: Das wird heute wichtig

Deutsche Welle: Germany sees battle over cheap meat flare up

Frankfurter Rundschau: Erhöhung der Lebensmittelpreise: Söder kritisiert Özdemir mit deutlichen Worten

Berliner Morgenpost: Ausgleich bei steigenden Lebensmittel-Preisen gefordert

Der Westen: Cem Özdemir macht Hammer-Forderung, dann hagelt es Kritik – „Bitterer Hohn“

Stuttgarter Zeitung: Sozialverband will Ausgleich bei steigenden Lebensmittel-Preisen

In Franken: "Nicht vorschreiben, was wir essen": Söder feuert gegen Özdemir - auch Aldi kontert

Badische Zeitung: Landwirtschaftsminister Özdemir: "Keine Ramschpreise mehr für Lebensmittel"

Salzgitter Zeitung: Ausgleich bei steigenden Lebensmittel-Preisen gefordert

junge welt: »Die Lage hat sich eindeutig verschlechtert«

Radio Corax: Paritätischer Armutsbericht 2021 – Im Gespräch mit Jonas Pieper (Audio)

 

zurück zum Seitenanfang