Zum Hauptinhalt springen

Die Presseschau vom 5. September 2022

Das Entlastungspaket war das große Thema für den Paritätischen in der Presse. Außerdem die Aktionswoche Selbsthilfe.

Tagesschau: Weitere Entlastungen - aber welche?

Tagesschau: "Hier ist man mit der Gießkanne unterwegs"

Spiegel: Worum es bei der Sitzung des Koalitionsausschusses geht

Spiegel: »Teils mit der Gießkanne unterwegs«

Süddeutsche Zeitung: "Wir werden da durchkommen"

Süddeutsche Zeitung: "Wenn die Länder mit bezahlen sollen, müssen sie auch mit entscheiden können"

ZDF: Welche Entlastungen beschließt die Koalition?

BR: Kritik am Entlastungspaket: Schlechtes Signal, wenig zielgenau

Deutsche Welle: Regierung will Bürger um 65 Milliarden Euro entlasten

Zeit: "Teils mit der Gießkanne unterwegs"

Zeit: Länder fordern Mitsprache bei Entlastungen

Frankfurter Allgemeine: „Man hätte mehr tun müssen“

Frankfurter Allgemeine: Sozialverbände und IW-Institut kritisieren Entlastungspaket

taz: Sozial gemeint, sozial genug?

Telepolis: Entlastungspaket: Bundesregierung setzt auf "Prinzip Hoffnung"

Deutschlandfunk: Kritik von Sozialverbänden

RND: „Nur halber Schritt“ und „Nicht mal Inflationsausgleich“: Reaktionen auf neues Entlastungspaket

RND: Paritätischer Wohlfahrtsverband fordert Nachbesserungen beim Hartz-IV-Regelsatz

T-Online: "Das stoppt die Verarmungslawine nicht"

Frankfurter Rundschau: „Eine völlige Eselei korrigiert“

Frankfurter Rundschau: Hartz-IV-Regelsatz steigt: Wie viel Geld Berechtigte bekommen sollen

Frankfurter Neue Presse: Entlastungspaket: „Soziale Schieflage“ – Kritik am Koalitionsbeschluss

Berliner Zeitung: „Gießkanne“: Kritik von Industrie und Wirtschaft an Entlastungspaket

Berliner Morgenpost: Hartz-IV-Regelsätze: Die Inflation frisst die Erhöhung auf

Berliner Morgenpost: Hartz 4 & Bürgergeld: Regelsatz wird erhöht - Und es gibt noch mehr Geld

Berliner Kurier: „Halber Schritt“, „enttäuschend“, „schlechter Witz“ – so heftig kritisieren Sozialverbände das Entlastungspaket der Ampelkoalition!

Buten un binnen: Das Entlastungspaket im Überblick – das sind die Bremer Reaktionen

Badische Zeitung: Für das dritte Entlastungspaket gibt es Lob und Kritik von vielen Seiten

Die Glocke: Drittes Entlastungspaket: Reaktionen weit auseinander

Kreiszeitung: Erhöhung vom Kindergeld: 18 Euro extra für Familien – „Ein schlechter Witz“

HNA: Hartz-IV-Regelsatz steigt: Wie viel Geld Berechtigte dann bekommen

HNA: Entlastungspaket: „Soziale Schieflage“ – Kritik am Koalitionsbeschluss

NW: "Nur halber Schritt": Die Reaktionen auf das neue Entlastungspaket

Wolfsburger Nachrichten: Hartz IV: Regelsätze steigen – Was noch geplant ist

Evangelisch: Paritätischer: Steigende Energiepreise bedrohen soziale Infrastruktur

Evangelisch: Sozialverbände: Geplante Erhöhung der Grundsicherung reicht nicht

Watson: Wer bekommt wie viel? Koalitionsausschuss berät über Entlastungen

WA: Drittes Entlastungspaket: Was drin stehen könnte und wer davon profitiert

GMX: Experte über Entlastungsmaßnahmen: Was den Ärmsten wirklich helfen würde

Kleine Zeitung: Deutsche Koalition beschloss Entlastungspaket in Höhe von 65 Milliarden Euro

AllgäuHit: Neues Entlastungspaket - Was die Ampelkoalition plant

Report-K: Drittes „Entlastungspaket“ hat Volumen von 65 Milliarden Euro – Das sagen die Kritiker

1&1: Experte über Entlastungsmaßnahmen: Was den Ärmsten wirklich helfen würde

HartzIV.org: Paritätischer: Bürgergeld ist ein schlechter Witz

BILD: Die Impfpflicht für Pfleger muss weg!

Ökonews: Prominente drängen in ZEIT auf mehr Klimaschutz

Nordstadtblogger: Aktionswoche zur Selbsthilfe in Dortmund

Fuldainfo: Aktionswoche des Paritätischen vom 3. bis 11. September

Main Post: Aktionswoche Selbsthilfe des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes

WAZ: Aktionswoche in Bottrop zeigt: So funktioniert Selbsthilfe

Bottroper Zeitung: Der Paritätische Wohlfahrtsverband startet Selbsthilfe-Aktionswoche