Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen
Illustration: Eine Frau und ein Mann sind auf einem Smartphone-Display zu sehen und sprechen.

Kurzvideo-Aktionsworkshop zur Themenoffensive "#EchtGut – Vorfahrt für Gemeinnützigkeit" am 4. Mai 2022: #EchtGut auf Instagram und TikTok

Ein Weg, um sich Gehör im Netz zu schaffen, sind Kurzvideos auf Instagram und TikTok. Wir wollen Kompliziertes schnell und einfach erklären. Wir wollen mit Kurzvideos deutlich machen, warum es sich lohnt, sich für Gemeinnützigkeit und gegen Profitstreben und Verstaatlichung stark zu machen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Digital-Festivals des Projektes #GleichImNetz.

Der Paritätische und seine zahlreichen Mitgliedsorganisationen aus dem Sozial- und Gesundheitsbereich sichern den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Eine wichtige Stütze ist das Prinzip der Gemeinnützigkeit: Gewinne fließen nicht die Taschen einzelner, sondern gehen dorthin, wo sie gebraucht werden. Wir fordern von der Politik: Vorfahrt für Gemeinnützigkeit gegenüber Profitstreben und Verstaatlichung! Deshalb haben im Februar die Themenoffensive #EchtGut – Vorfahrt für Gemeinnützigkeit gestartet.

Im ersten Teil des Workshops wollen wir darüber informieren, was Gemeinnützigkeit überhaupt ist und warum wir gerade jetzt dafür stark machen!

Im zweiten Teil der Veranstaltung geht's dann zur Sache: Wir testen mit euch zusammen, wie gut man ein zunächst kompliziertes Thema wie Gemeinnützigkeit in wenigen Sekunden erklärt. Und das so, dass jedem*r klar wird: Dafür lohnt es sich zu kämpfen! Gemeinsam entwickeln wir ein oder mehre Clips für eure Social Media-Profile. Der beste Clip läuft dann auf allen Kanälen des Paritätischen Gesamtverbandes.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Die Veranstaltung findet am 04. Mai 2022 von 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr online im Rahmen des Digital-Festivals statt, einer großen Paritätischen Aktionswoche rund um Digitalisierung.

 

zurück zum Seitenanfang