Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Leitlinie zur Beratung und Überwachung während der SARS-CoV-2-Epidemie

Die Fachinformation befasst sich mit der von der Nationalen Arbeitsschutzkonferenz kürzlich herausgegebenen Leitlinie zur Beratung und Überwachung während der SARS-CoV-2-Epidemie (GDA-Leitlinie SARS-CoV-2), die sich an die Obersten Arbeitsschutzbehörden der Länder und die Präventionsleitungen der Unfallversicherungsträger richtet. Sie soll Betriebe und Einrichtungen durch ein abgestimmtes und gleichgerichtetes Handeln der für die Beratung und Überwachung im Arbeitsschutz zuständigen Landesbehörden und Unfallversicherungsträger bei der Umsetzung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutz-Regel sowie Anwendung des SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards unterstützen.

Fachinformation_GDA_Leitlinie_SARS_CoV_2_22_09_20.pdfFachinformation_GDA_Leitlinie_SARS_CoV_2_22_09_20.pdf\tLeitlinie-SARS-CoV-2-2.pdfLeitlinie-SARS-CoV-2-2.pdf

zurück zum Seitenanfang