Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

Rückblick und Ausblick auf Programmtipps im Dezember 2020 und Januar 2021: "Menschen - das Magazin" und 3sat "besonders normal"

Rückblickend möchten wir einige Programmtipps geben und damit auf nachfolgende Themen aufmerksam machen, sowie einen Ausblick auf noch ausstehende Sendungen im Januar 2021 geben.

JANUAR
 
Menschen das Magazin am 30. Januar 2021 „Gemeinsam gegen die Einsamkeit"
 
Ohne die vielen Ehrenamtlichen wäre die Gesellschaft nicht so stark, das gilt besonders jetzt in der Corona-Zeit. Gemeinsam trotzen sie der Einsamkeit, verteilen Essen und packen mit an. Der Verein "Zusammen in der Postsiedlung" in Darmstadt setzt sich für eine starke Nachbarschaft ein. Vom Einkaufsservice bis zum kostenlosen Mittagessen - die freiwilligen Helfer unter der Leitung von Bastian Ripper lassen in ihrer Nachbarschaft niemanden allein.
 
Menschen das Magazin vom 16.01.2021 „Vom Welpen zum Assistenzhund“
 
Assistenz- und Behindertenbegleithunde helfen Menschen mit Einschränkungen in ihrem Alltag. Sie öffnen Türen und Schubladen oder Schützen und holen Hilfe. Wie werden diese Hunde ausgebildet?
 
https://www.zdf.de/gesellschaft/menschen-das-magazin/menschen---das-magazin-vom-16-januar-2021-100.html
 
 
Menschen das Magazin vom 02.01.2021 „Ein neues Leben (2)“
 
Kristina Vogel ist eine der erfolgreichsten Radsportlerinnen. Heute arbeitet die querschnittsgelähmte 30-Jährige als ZDF-Sportexpertin und Trainerin der Bundespolizei-Radsportler.
 
https://www.zdf.de/gesellschaft/menschen-das-magazin/menschen---das-magazin-vom-2-januar-2021-100.html
 
 
3sat besonders normal
 
Ohne die vielen Ehrenamtlichen wäre die Gesellschaft nicht so stark, das gilt besonders jetzt in der Corona-Zeit. Gemeinsam trotzen sie der Einsamkeit, verteilen Essen, und packen mit an.
 
https://www.3sat.de/gesellschaft/besonders-normal/besonders-normal-vom-8-januar-2021-100.html
 
 
DEZEMBER
 
05.12.2020 Ohne Angehörige-keine Pflege?
 
Ein Großteil der Pflege lastet auf den Schultern von Angehörigen. Arnold Schnittger pflegt seinen schwerbehinderten Sohn. Der Vater ärgert sich, dass er sich alles erkämpfen muss
 
https://www.zdf.de/gesellschaft/menschen-das-magazin/menschen---das-magazin-vom-5-dezember-2020-100.html
 
 
19.12.2020 Gutes Tun
 
„Gutes Tun“ – in Zeiten von Corona heißt das, sich auch um diejenigen zu kümmern, die es in der Krise besonders schwer haben. So auch Familien in Not oder wohnungslose Menschen.
Die Stadt Trier bringt gemeinsam mit der Caritas Obdachlose in Wohnungen unter. Langfristig sollen sie ein festes Mietverhältnis und eine geregelte Arbeit haben.
 
https://www.zdf.de/gesellschaft/menschen-das-magazin/menschen---das-magazin-vom-19-dezember-2020-100.html
 
 

    • 3sat besonders normal Dezember

 
04.12.2020 Seltene Krankheiten: Der Diagnose auf der Spur
Etwa vier Millionen Menschen in Deutschland leiden schätzungsweise an einer seltenen Krankheit. So wie der inzwischen fast zweijährige John aus dem sächsischen Sebnitz. Er leidet an spinaler Muskelatrophie, Typ 1 – ein genbedingter Muskelschwund. Nur mit einer Zwei-Millionen-Euro- Spritze konnte er vor einem Jahr gerettet werden. Wie geht es ihm und seinen Eltern heute?
 
https://www.3sat.de/gesellschaft/besonders-normal/besonders-normal-vom-4-dezember-2020-100.html
 
 

zurück zum Seitenanfang