Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen

"Unsere Wunden kann die Zeit nicht heilen" Herausgeberin Barbara John

Fachinfo
Erstellt von Gabriele Sauermann

In diesem Buch kommen die Hinterbliebenen des NSU Terrors erstmals selbst zu Wort.

Barbara John hat das Buch "Unsere Wunden kann die Zeit nicht heilen" herausgegeben. In diesem Buch kommen die Hinterbliebenen des NSU Terrors erstmals selbst zu Wort. Sie schildern, was die Mordserie und deren öffentliche Wahrnehmung für sie bedeutet, wie sie ihr Leben verändert hat. Eindrucksvoll berichten sie von ihrem Verhältnis zu Deutschland, das für viele von ihnen zur Heimat geworden ist - und in dem sie trotz der Mordserie ihre Zukunft sehen. »Unsere Wunden kann die Zeit nicht heilen« ist ein außergewöhnlicher Einblick in die Geschichten der Opferund ein einzigartiger Beitrag zur Verarbeitung eines deutschen Traumas. Barbara John ist Ombudsfrau für die Hinterbliebenen der Opfer der NSU Morde und Vorstandsvorsitzende des Paritätischen Berlin.

Barbara John (Hg.)
Unsere Wunden kann die Zeit nicht heilen
Was der NSU-Terror für die Opfer und Angehörigen bedeutet
Kartoniert, 160 Seiten
EUR 12,99/ EUR [A] 13,40 / SFr 19.50
ISBN 978-3-451-06727-3 HERDER 2014

zurück zum Seitenanfang