Die Fachtagung Pro Arbeit Sozial widmet sich 2018 der „Befähigenden Arbeitsmarktpolitik“ und ihrem Potential zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit.

Weiterlesen

In einem offenen Brief an die Parteispitzen mahnen über 30 zivilgesellschaftliche Organisationen eine gerechte und auskömmliche Steuerpolitik an und fordern u.a. mehr Investitionen in das Soziale und eine konsequente Bekämpfung von Armut und Ungleichheit.

Weiterlesen

Am 22.06. und 23.06. fand in Darmstadt die Tagung u.a. der Schrader-Stiftung zur Rückkehr der Wohnungsfrage statt.Thematisiert wurden die Kontexte und Bedingungen lokalen Handelns, die Rolle des Sozialstaats, die Vielfalt der Wohnbevölkerung und die Konfliktlinien, mit denen lokale Politik in der...

Weiterlesen

Ein Bericht zur Fachtagung des Paritätischen Gesamtverbandes gemeinsam mit dem Paritätischen Hessen am 08. November 2017 in Frankfurt am Main. Zielgruppe waren die Träger der Eingliederungshilfe. Die Fachtagung hatte zum Ziel, sich über die angespannte Situationen auf dem Wohnungsmarkt auszutauschen...

Weiterlesen

Der Verbandsrat des Paritätischen Gesamtverbandes hat in seiner Sitzung am 15.12.2017 das Positionspapier „Bedarfe vulnerabler Bevölkerungsgruppen im Katastrophenfall“ beschlossen. Mit diesem Papier wird auf die Bedarfe besonders schutz- und pflegebedürftiger Personengruppen bei Hochwasser-, Terror-...

Weiterlesen

Unsere nächste Veranstaltung

31.08.2018 01.09.2018
Zum 7. Mal veranstalten die 14 Verbände des Kontaktgespräches Psychiatrie am ersten Septemberwochenende die Veranstaltung »Gegen das Vergessen – Aus der Geschichte lernen«. »Euthanasie« und Zwangssterilisation von Menschen mit Behinderungen wurden in der NS-Diktatur möglich, nachdem sie zuvor als »unheilbar« und »lebensunwert« erklärt wurden.
  Ort: Stiftung Topographie des Terrors

S
U
B
M
E
N
Ü