Paritätische Mitgliedsorganisation Triaphon für den Deutschen Integrationspreis nominiert

Triaphon hat mithilfe von eheramtlichen Sprachmittler/-innen einen telefonischen 24h-Dolmetschdienst für Kliniken und Arztpraxen aufgebaut. Die Organisation befindet sich unter Finalisten für den Deutschen Integrationspreis.

Die sprachliche Verständigung bei der medizinischen Behandlung ist essentiell. Triaphon will das Problem der Sprachbarriere bei der Behandlung von Patientinnen und
Patienten mit Migrations- oder Fluchthintergrund in Krankenhäusern lösen und so die Qualität der medizinischen Versorgung verbessern. Die Initiative erhielt bereits Resonanz in den Medien:

  • im Spiegel:

www.spiegel.de/spiegel/telefonischer-dolmetscherdienst-fuer-krankenhaeuser-a-1205353.html



Der Paritätische unterstützt Triaphon und setzt sich generell für bessere Fördermöglichkeiten für Koordinierung und Qualifizierung von ehrenamtlichen Sprachmittler/-innen ein. Allerdings können die fehlenden gesetzlichen Regelungen nicht alleine durch das Ehrenamt aufgefangen werden. Daher fordert der Paritätische, gesetzliche Grundlagen für Finanzierung von hauptamtlichen, flächendeckenden Strukturen für die Sprachmittlung im Gesundheitswesen zu schaffen.


<script language="JavaScript" type="text/javascript"></script>

<script language="JavaScript" type="text/javascript"></script>





















    Unsere nächste Veranstaltung

      Ort: Centre Monbijou

    S
    U
    B
    M
    E
    N
    Ü