Stellungnahme des Bundesjugendkuratoriums zur Kinder- und Jugendarbeit

Anlässlich des 15. Kinder- und Jugendberichts und aktueller Daten, beleuchtet die anhängende Stellungnahme des Bundesjugendkuratoriums grundlegende Entwicklungen im heterogenen Feld der Kinder- und Jugendarbeit, benennt zentrale Spannungsfelder und gibt Handlungsempfehlungen für politische und administrative Verantwortliche, Träger, Einrichtungen und Verbände.


Unsere nächste Veranstaltung

31.08.2018 01.09.2018
Zum 7. Mal veranstalten die 14 Verbände des Kontaktgespräches Psychiatrie am ersten Septemberwochenende die Veranstaltung »Gegen das Vergessen – Aus der Geschichte lernen«. »Euthanasie« und Zwangssterilisation von Menschen mit Behinderungen wurden in der NS-Diktatur möglich, nachdem sie zuvor als »unheilbar« und »lebensunwert« erklärt wurden.
  Ort: Stiftung Topographie des Terrors

S
U
B
M
E
N
Ü