Zum Hauptinhalt springen
Zentrum für Qualität und Management

Das Paritätische Qualitätssystem PQ-Sys®

Nick Morrison/Unsplash
Qualität sichern und weiterentwickeln sind ein fester Bestandteil in der sozialen Arbeit. Der Paritätischen bietet seinen Mitgliedsorganisationen Unterstütztung bei der Ausgestaltung im Rahmen des Paritätischen Qualitätssystems PQ-SYS® an. Hier finden besondere Berücksichtigung sowohl die fachlichen als auch die methodischen Aspekte der Qualitätssicherung und -entwicklung in sozialen Arbeitsfeldern.

Bildung im Qualitätsmanagement: Lehrgänge, Prüfungen und Termine

Die Lehrgänge und Seminare innerhalb des Paritätischen Qualitätssystems PQ-Sys® sind speziell auf die Organisation des Sozialbereichs zugeschnitten. Sie berücksichtigen u. a. gesetzliche und vertragliche Anforderungen an das Qualitätsmanagement der Einrichtungen und Dienste. Zudem orientieren sie sich an Ausbildungscurricula für QM-Fachpersonal der EOQ (European Organization for Quality) und des VAZ (Verband akkreditierter Zertifizierungsgesellschaften e.V.)

Im Anschluss können Prüfungen mit qualifizierten Zertifikatsabschlüssen abgelegt werden, bis hin zu einer externen Auditor/innen-Prüfung bei kooperierenden Personalzertifizierungsgesellschaften. Damit sind eine europaweit anerkannte Ausbildung sowie der berufliche Aufstieg möglich.

Einzelheiten zu Prüfungen finden Sie in der Prüfungsordnung PQ-Sys®.

Die Lehrgänge im Paritätischen Qualitätssystems PQ-Sys® werden bundesweit als Präsenz- oder Online-Formate durch das ZQM -Zentrum für Qualität und Managementim Paritätischen Gesamtverband (vgl. aktuelle Ausschreibungen unten) und durch Akademien/Bildungswerke des Paritätischen angeboten, insbesondere durch Akademie NRWNord  und  Süd.

Die aktuellen Informationen zu ZQM-Lehrgängen und Prüfungen im PQ-Sys® finden Sie auf dieser Seite unten sowie unter Veranstaltungen.

Der Lehrgang Grundlagen Qualitätsmanagement PQ-Sys® (40 UStd.) ein Teil der Gesamtausbildung zum*zur QM-Beauftragten und ist modular aufgebaut.

Im Anschluss kann die Prüfung zum*zur Qualitäts-Assistent*-in PQ-Sys® abgelegt werden. Sie dauert 60 Min. und besteht aus 20 Multiple Choice–Fragen (Anmeldung separat).  

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeitende sozialer Einrichtungen, Gesundheits- und Bildungsorganisationen, die das QM-System ihrer Organisation unterstützen wollen oder sich weiter qualifizieren lassen wollen zum*zur QM-Beauftragten.

Voraussetzungen

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termine und Anmeldung

27. Februar 2024 - 10:00 Uhr bis 27. Februar 2024 - 11:30 Uhr

Prüfung zum*zur Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys®-008 (Online)

Mit der Prüfung zum*zur Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys® schließen Sie den Lehrgang Grundlagen Qualitätsmanagement PQ-Sys® ab. Die Prüfung qualifiziert Sie zur Mitwirkung im Qualitätsmanagementsystem Ihrer Organisation.   mehr Informationen

Logo PQ-Sys Paritätische Qualitätsgemeinschaft

09. April 2024 - 10:00 Uhr bis 09. April 2024 - 11:30 Uhr
Bogumila Szyja

Prüfung zum*zur Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys®-009 (Online)

Mit der Prüfung zum*zur Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys® schließen Sie den Lehrgang Grundlagen Qualitätsmanagement PQ-Sys® ab. Die Prüfung qualifiziert Sie zur Mitwirkung im Qualitätsmanagementsystem Ihrer Organisation.   mehr Informationen

Logo PQ-Sys Paritätische Qualitätsgemeinschaft

22. April 2024 - 09:30 Uhr bis 22. April 2024 - 11:00 Uhr
Bogumila Szyja

Prüfung zum*zur Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys®-010 (Online)

Mit der Prüfung zum*zur Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys® schließen Sie den Lehrgang Grundlagen Qualitätsmanagement PQ-Sys® ab. Die Prüfung qualifiziert Sie zur Mitwirkung im Qualitätsmanagementsystem Ihrer Organisation.   mehr Informationen

Logo PQ-Sys Paritätische Qualitätsgemeinschaft

02. Oktober 2024 - 15:00 Uhr bis 02. Oktober 2024 - 16:00 Uhr
Bogumila Szyja

Prüfung zum*zur Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys®-011 (Präsenz, Köln)

Mit der Prüfung zum*zur Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys® schließen Sie den Lehrgang Grundlagen Qualitätsmanagement PQ-Sys® ab. Die Prüfung qualifiziert Sie zur Mitwirkung im Qualitätsmanagementsystem Ihrer Organisation.   mehr Informationen

Logo PQ-Sys Paritätische Qualitätsgemeinschaft

Der modulare Lehrgang Anwendung Qualitätsmanagement PQ-Sys®(ca. 40 UStd.) ist ein Teil der Gesamtausbildung zum*zur QM-Beauftragten und richtet sich an Mitarbeitende sozialer Einrichtungen, die eine aktive Rolle im Qualitätsmanagement übernehmen möchten und bereits eine Grundausbildung im Qualitätsmanagement haben (QM-Grundlagen, Qualitäts-Check plus oder vergleichbare Abschlüsse). 

Im Anschluss kann die Prüfung zum*zur Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys®abgelegt werden (optional, Anmeldung separat). Sie dauert 60 Min. und besteht aus zwei offenen Fragen. Zugangsvoraussetzung der Abchluss Qualitäts-Assistent*in PQ-Sys® (oder vergleichbare Abschlüsse).

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeitende sozialer Einrichtungen, die eine aktive Rolle im Qualitätsmanagement übernehmen möchten und bereits eine Grundausbildung im Qualitätsmanagement haben (QM-Grundlagen, Qualitäts-Check plus oder vergleichbare Abschlüsse).

Voraussetzungen

Vorkenntnisse aus dem Lehrgang Grundlagen PQ-Sys® oder Ähnlichem sind erforderlich. 

Termine und Anmeldung

13. März 2024 - 09:00 Uhr bis 18. April 2024 - 15:00 Uhr

Anwendung Qualitätsmanagement PQ-Sys® -004 - Ausbildung zum*zur QM-Beauftragten (Online)

Der modulare Lehrgang Anwendung Qualitätsmanagement PQ-Sys® (mind. 40 UStd.) baut auf dem Lehrgang Grundlagen Qualitätsmanagement PQ-Sys® auf. Es werden vertiefte QM-Kenntnisse vermittelt. Vorkenntnisse aus dem Lehrgang Grundlagen oder vergleichbaren Schulungen sind notwendig.   mehr Informationen

Logo PQ-Sys Paritätische Qualitätsgemeinschaft

29. April 2024 - 10:00 Uhr bis 29. April 2024 - 11:30 Uhr

Prüfung zum*zur Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys® -004 (Online)

Mit der Prüfung zum*zur Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys® schließen Sie den Lehrgang Anwendung Qualitätsmanagement PQ-Sys® ab. Die Prüfung qualifiziert Sie, aktiv im Qualitätsmanagementsystem Ihrer Organisation mitzuarbeiten.   mehr Informationen

Logo PQ-Sys Paritätische Qualitätsgemeinschaft

20. Juni 2024 - 10:00 Uhr bis 20. Juni 2024 - 11:30 Uhr
Bogumila Szyja

Prüfung zum*zur Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys® -005 (Online)

Mit der Prüfung zum*zur Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys® schließen Sie den Lehrgang Anwendung Qualitätsmanagement PQ-Sys® ab. Die Prüfung qualifiziert Sie, aktiv im Qualitätsmanagementsystem Ihrer Organisation mitzuarbeiten.   mehr Informationen

Logo PQ-Sys Paritätische Qualitätsgemeinschaft

20. November 2024 - 15:00 Uhr bis 20. November 2024 - 16:00 Uhr
Bogumila Szyja

Prüfung zum*zur Qualitätsmanagementbeauftragte*r PQ-Sys® -006 (Präsenz, Köln)

Mit der Prüfung zum*zum Qualitätsmanagementbeauftragten PQ-Sys® schließen Sie den Lehrgang Anwendung Qualitätsmanagement PQ-Sys® ab. Die Prüfung qualifiziert Sie, aktiv im Qualitätsmanagementsystem Ihrer Organisation mitzuarbeiten.   mehr Informationen

Logo PQ-Sys Paritätische Qualitätsgemeinschaft

Der modular aufgebaute Lehrgang Qualitätsmanager*in PQ-Sys®(ca. 60 UStd.) wendet sich an Personen, die bestehende QM-Systeme in Richtung umfassendes Qualitätsmanagement (Total Quality Management TQM) entwickeln möchten. Im Anschluss an den Lehrgang kann die Prüfung zum*zur Qualitätsmanager*in PQ-Sys® abgelegt werden. Sie besteht aus drei Teilen (schriftlich und mündlich) und dauert ca. 140 Min. Die Einzelheiten sind in der Prüfungsordnung geregelt.

Zielgruppe

Mitarbeitende sozialer Organisationen, die das bestehende QM-System ihrer Organisation weiterentwickeln wollen.

Voraussetzungen

Praktische Erfahrungen im Qualitätsmanagement und die Ausbildung zum*zur Qualitätsmanagement-Beauftragten oder eine gleichwertige Qualifikation.

Termine und Anmeldung

 

 

Aktuell sind keine Termine vorhanden.


Auditor*in PQ-Sys®

Der Lehrgang Auditor*in PQ-Sys®(mind. 40 UE) richten sich an alle Qualitätsmanagement-Beauftragten (QMB) oder Qualitätsmanager*innen, die bereits Erfahrungen im Qualitätsmanagement gesammelt haben und externe Auditoren*innen tätig sein möchten. Im Anschluss kann die Prüfung zum*zur Auditor*in PQ-Sys® abgelegt werden. Sie besteht aus drei Teilen (schriftlich und mündlich).

Der fünftägige Lehrgang Auditor*in behandelt Themen rund um das Auditmanagement und Zertifizierung. Der zweite Teil des Lehrgangs wird mit den Ausbildungsteilnehmer*innen zum*zur internen Auditor gemeinsam absolviert.  Hier werden Grundlagen, Methoden und Ablauf von Audits vermittelt und eingeübt. Eine Zulassung zur externen Prüfung Auditor*in ist bei kooperierenden Personalzertifizierungsgesellschaften (ZertSozial, Well Done) möglich, sofern die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind. Bei Interesse informieren wir Sie gerne.

Zielgruppe

Qualitätsmanagement-Beauftragten (QMB) oder Qualitätsmanager*innen, die als externe Auditoren*innen tätig sein möchten.

Voraussetzungen

Ein Abschluss als QM-Beauftragte*r oder ein gleichwertiger Abschluss sowie  Erfahrungen im Qualitätsmanagement.

Interne*r Auditor*in

Der Lehrgang interne*r Auditor*in PQ-Sys® (mind. 20 UE) richten sich an alle Qualitätsmanagement-Beauftragten (QMB) oder Qualitätsmanager*innen, die bereits Erfahrungen im Qualitätsmanagement gesammelt haben und als interne Auditoren*innen tätig sein möchten. Im Anschluss kann die Prüfung zum*zur internen Auditor*in PQ-Sys® abgelegt werden. Sie besteht aus zwei Teilen (schriftlich und mündlich). 

Der dreitätige Lehrgang interne*r Auditor*in wird i.d.R. mit Ausbildungsteilnehmer*innen zum*zur Auditor gemeinsam absolviert.  Hier werden Grundlagen, Methoden und Ablauf von Audits vermittelt und eingeübt.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen sozialer Einrichtungen, die Audits im Qualitätsmanagementsystem ihrer Organisation durchführen wollen.

Voraussetzungen

Ein Abschluss als QM-Beauftragte*r oder ein gleichwertiger Abschluss sowie  Erfahrungen im Qualitätsmanagement.

Termine und Anmeldung

 

 

Aktuell sind keine Termine vorhanden.


Auffrischungsseminar PQ-Sys® - das praxisorientierte Wissensupdate im QM

Das Auffrischungsseminar QM PQ-Sys® vermittelt die neuesten Entwicklungen im Qualitätsmanagement sowohl in Bezug auf die Normen als auch auf QM-relevante Rechtsvorschriften und Managementmethoden, z. B. Audit, Wissensmanagement, Risikomanagement etc. Die Teilnahmebescheinigung dient als Nachweis der QM-Fortbildung bei der Re-Zertifizierung gegenüber den kooperierenden Personalzertifizierungsgesellschaften Well Done und ZertSozial.

Zielgruppe

QM-Fachkräfte, die sich auf den neuesten Stand bringen wollen 

Voraussetzungen

QM-Kenntnisse sind von Vorteil

Termine und Anmeldung

Aktuell sind keine Termine vorhanden.


Weitere PQ-Sys®-Angebote

PQ-Sys®-Seminar Trägerzulassung gem. AZAV

Die Trägerzulassung ist eine Voraussetzung, um verschiedene Maßnahmen der Arbeitsförderung anzubieten. Die Einzelheiten regeln neben SGB III auch die Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV), die Empfehlungen des Beirates nach § 182 SGB III und die fachlichen Weisungen der Bundesagentur für Arbeit.

Eine zentrale Anforderung der Zulassung ist die Einführung des Qualitätssystems. In der Schulung erfahren Sie an praktischen Beispielen, was bei der Vorbereitung zu beachten ist, welche Prozesse geregelt und dokumentiert werden müssen und wie eine Trägerzulassung durch die fachkundige Stelle abläuft.

Mit einer Trägerzulassung können Sie z. B. an Ausschreibungsverfahren der Bundesagentur für Arbeit teilnehmen.

PQ-Sys®-Seminar Maßnahmezulassung gem. AZAV

Bei bestimmten Maßnahmen der Arbeitsförderung, ist neben einer Trägerzulassung auch eine Maßnahmezulassung notwendig. Dabei geht es um die "Gutschein-Maßnahmen" der Aktivierung und beruflichen Eingliederung gem. § 45 SGB III und der beruflichen Weiterbildung gem. § 81 SGB III.

In der Schulung erfahren Sie an praktischen Beispielen, was bei der Maßnahmezulassung zu beachten ist. Neben dem zielgruppenspezifischen Konzept und der Kostenkalkulation inkl. Nachweisführung wird auch der Bezug zu den Bundes-Durchschnittskosten (B-DKS) und der Ablauf der Zulassung erläutert.

Führungsaufgaben im Qualitätsmanagement PQ-Sys®

Führungskräfte haben einen entscheidenden Einfluss auf die Ausgestaltung des Qualitäts-managements, Steuerung der Abläufe und Qualität durch Vorbild, Motivation, Einbeziehung der Mitarbeiter/innen, Zielvorgaben, Strategie und Controlling.
Das Seminar vermittelt einen kompakten Überblick zu Aufgaben der Führung im Qualitäts-management. Es werden ausgewählte Aspekte der Strategie, Zielplanung, Mitarbeiterführung, Risikomanagement sowie Management-Bewertung an praktischen Beispielen gezeigt.

Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an. 

Weitere Lehrgänge und Seminare im PQ-Sys®

Wir bieten zielgerichtete Fortbildungen und Seminare zu ausgewählten bzw. aktuellen Themen auch als Inhouse-Veranstaltungen an, z. B. zu folgenden Themen:

  • Internes Audit
  • Methoden im QualitätsmanagementBeschwerde- un, d Fehlermanagement, Managementbewertung, Prozessmanagement, Kennzahlen
  • Aspekte und Methoden im strategischen Management (SWOT-Analyse und Balanced Scorecard BSC),
  • Integriertes Managementsystem für Qualität, Arbeits- und Umweltschutz
  • Fachspezifische Schulungen rund um das Qualitätsmanagement, z. B. für Kindertagesstätten, Rehabilitationseinrichtungen, Behindertenhilfe, Migration, Pflege, Anbieter am Arbeitsmarkt (gem. Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung AZAV)
  • Qualitäts-Check plus; eine begleitete Selbstevaluation und Grundlagenschulung im Qualitätsmanagement.

Termine, Ort und Kosten auf Anfrage.

Die Änderung von Terminen, Uhrzeiten und Orten bleiben vorbehalten.

28. Februar 2024 - 09:00 Uhr bis 29. Februar 2024 - 12:15 Uhr
Bogumila Szyja

Fortbildungsangebot: AZAV - Maßnahmezulassung Schwerpunkt 16k SGB II-Schulung im Rahmen des PQ-Sys® Online

Bei bestimmten Maßnahmen der Arbeitsförderung ist neben einer Trägerzulassung auch eine Maßnahmezulassung notwendig. Dabei geht es um die "Gutschein-Maßnahmen" der Aktivierung und beruflichen Eingliederung gem. § 45 SGB III und § 16k SGB II „ganzheitliche Betreuung“ sowie der beruflichen…   mehr Informationen

Logo PQ-Sys Paritätische Qualitätsgemeinschaft