Am 5. Oktober findet im Bundestag im Familienausschuss eine Anhörung zum Thema Kinderarmut statt. In zwei Anträgen - Bündnis 90 / Die Grünen und Die Linke - wird die Einführung einer Kindergrundsicherung gefordert. Der Paritätische Gesamtverband ist als Sachverständiger zur Anhörung eingeladen. Der...

Weiterlesen

Deutschland hat seit dem 1. Juli die EU-Ratspräsidentschaft inne. Die Bundesregierung hat in ihrem Programm zur Ratspräsidentschaft zu Recht die Bedeutung des Sozialen betont, will nun jedoch entscheidende Passagen EU-Sozialrechte-Charta nicht ratifizieren. In einer aktuellen Stellungnahme...

Weiterlesen

Der Paritätische Gesamtverband hat an der Anhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestages zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken teilgenommen. Er hat außerdem zu dem Gesetzentwurf schriftlich Stellung genommen.

Weiterlesen

Das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) hat einen Referentenentwurf für ein Gesetz zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder vorgelegt. Der Paritätische Gesamtverband hat im Rahmen der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) dazu Stellung genommen.

Weiterlesen

Der Pflege-Schutzschirm für Pflegeeinrichtungen in der Corona-Pandemie wird pauschal bis zum 31.12.2020 verlängert. Zu den entsprechenden Regelungen in dem Gesetzentwurf der Fraktionen CDU/CSU und SPD zum Entwurf eines Gesetzes für ein Zukunftsprogramm Krankenhäuser-Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG)...

Weiterlesen
18.01.2021 09:00
Dieses Seminar vermittelt Ihnen anhand praktischer Beispiele erweiterte Funktionen und Anwendungsbereiche der Datenverarbeitungssoftware Microsoft Excel und ermöglicht Ihnen, Ihr Vorwissen zu vertiefen.
  Ort: Onlineangebot

19.01.2021 09:00
Jeden dritten Dienstag im Monat bietet #GleichImNetz geballtes Digitalisierungswissen. Einen ganzen Tag lang erwarten Sie verschiedene Informations- und Diskussionsangebote, aus- und angerichtet nach Ihren Wünschen.

19.01.2021 23.03.2021
Sie erhalten einen Überblick über Geschichte und Hintergründe der psychosozialen Online-Beratung und lernen verschiedene Tools kennen. Außerdem gewinnen Sie Sicherheit in Beginn, Kontraktierung und Prozessgestaltung in der Online-Beratung und erarbeiten sich die Grundlagen für das Absolvieren des Aufbaukurs. In diesem Kurs lernen Sie das Beherrschen von Krisen und die Anforderungen der DSGVO. Zudem lernen Sie die Besonderheiten von Chat- und Videoberatung kennen und wissen diese professionell und sicher einzusetzen. Die technischen Voraussetzungen digitaler Beratungsformen sind Ihnen bekannt.
  Ort: Onlineangebot