Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen
Über uns

Verband

Viele Luftballons mit Paritätischem Logo fliegen in der Luft und ein Banner wird geschwungen, Aufschrift: "Der Paritätische"
Der Paritätische im Portrait: Unsere Werte, unsere Aufgaben, unsere Mitglieder, unsere Strukturen.

Mitgliedschaften

Aktion Deutschland Hilft

Aktion Deutschland Hilft ist ein Bündnis deutscher Hilfsorganisationen, die im Fall großer Katastrophen und Notsituationen im Ausland gemeinsam schnelle und effektive Hilfe leisten. Der Paritätische Gesamtverband vertritt in diesem Bündnis die Interessen von kleineren Mitgliedsorganisationen, die sich in der humanitären Auslandshilfe engagieren und die Aufnahmekriterien der Aktion Deutschland Hilft erfüllen. Direkt zum Internetangebot

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ)

Die Arbeitsgemeinschaft für  Kinder- und Jugendhilfe ist ein Zusammenschluss der bundeszentralen Jugendverbände, der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege, zentraler Fachorganisationen der Jugendhilfe, der Obersten Jugendbehörden der Länder (Ministerien) und der Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter, die in der Verwaltung und den Praxisfeldern der Jugendhilfe überregional wirken und bzw.oder deren Arbeit für die Kinder- und Jugendhilfe von bundesweiter Bedeutung ist. Direkt zum Internetangebot

Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände

In der Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände haben sich die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege auf Bundesebene, der Verbraucherzentrale Bundesverband und die Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung zusammengeschlossen. Im Fokus steht die Vertretung der Interessen von überschuldeter Menschen in Deutschland und der in der Schuldnerberatung tätigen Verbände. Direkt zum Internetangebot

Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW)

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege ist der Zusammenschluss der sechs Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Direkt zum Internetangebot

Bundesarbeitsgemeinschaft für Straffälligenhilfe (BAG-S)

Die BAG-S trägt dazu bei, die Einrichtungen der Mitgliedsverbände in der Straffälligenhilfe zu beraten, Arbeitsschwerpunkte untereinander abzustimmen und Konzepte weiterzuentwickeln. Dafür veranstaltet die BAG-S Fachtagungen und gibt dreimal jährlich einen Informationsdienst heraus. Darin dokumentiert sie Fachliteratur, Presseberichterstattung und Entwicklungen in der Straffälligenhilfe, wertet Statistiken für die Praxis aus und weist auf zahlreiche Veranstaltungen im Bereich der Straffälligenhilfe hin. Direkt zum Internetangebot

Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (BAJ)

Bundesweiter Zusammenschluß von freien Trägern des Kinder- und Jugendschutzes. Direkt zum Internetangebot 

Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (BAG W)

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. ist eine bundesweite Arbeitsgemeinschaft der sozialen Dienste und Einrichtungen für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten nach § 67-69 Sozialhilfe Sozialgesetzbuch XII (SGB XII) und der politischen, fachlichen und öffentlich-rechtlichen Institutionen, die mit und in diesem Hilfefeld arbeiten. Direkt zum Internetangebot.

Bundesforum Familie

Das Bundesforum Familie ist der Zusammenschluss bundesweit tätiger gesellschaftlicher Kräfte, die aktiv Verantwortung für eine familien-freundliche Gesellschaft übernehmen. Ziel des Bundesforums ist eine in die Zukunft gerichtete, kreative und innovative Auseinandersetzung zwischen Wissenchaft, Wirtschaft, Sozialem, Politik und Kultur im Sinne einer die Familie in ihren unterschiedlichen Formen fördernden Weise. Direkt zum Internetangebot

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS)

Ziel der DHS-Mitgliedsverbände ist es, ihre Fachkompetenz zu Fragen und Problemen der Suchtprävention und der Suchthilfe organisatorisch zu bündeln. Insofern steht die DHS für die Suchthilfe in Deutschland. Die Information und Hilfe für Konsumenten/-innen, Missbraucher/-innen, Abhängige und deren Angehörige wird in den unterschiedlichen Einrichtungen der Mitgliedsverbände und im Kontakt mit deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angeboten und umgesetzt. Direkt zum Internetangebot

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge (DV)

Seit 1880 begleitet und gestaltet der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge den Weg und die Entwicklung der sozialen Arbeit von der Armenpflege über die Fürsorge bis zum ausgebauten, modernen Sozialleistungssystem. Er hat sich in dieser Zeit konsequent und erfolgreich um die Entwicklung aller Möglichkeiten sozialer Sicherung und um ein harmonisches und planvolles Zusammenwirken der staatlichen und privaten Bestrebungen im sozialen Bereich bemüht. Direkt zum Internetangebot

European Council on Refugees and Exiles (ECRE)

Das European Council on Refugees and Exiles (Europäischer Flüchtlingsrat) ECRE ist ein Netzwerk von 69 regierungsunabhängigen Flüchtlingshilfsorganisationen, die sich für den Schutz von Flüchtlingen und Asylsuchenden sowie eine humane und faire Asylpolitik einsetzen.

ECRE is an umbrella organisation of 73 refugee-assisting agencies in 30 countries working towards fair and humane policies for the treatment of asylum seekers and refugees. Direkt zum Internetangebot

Frauenhauskoordinierung

Zum Verein Frauenhauskoordinierung haben sich 2001 die Bundesverbände des Paritätischen, der Arbeiterwohlfahrt, des Caritasverbandes, des Diakonischen Werks und des Sozialdienstes katholischer Frauen zusammen geschlossen. Außerdem gehören dem Verein Frauenhäuser an, die keinem der Verbände angeschlossen sind. Auch Fördermitglieder sind willkommen. Direkt zum Internetangebot 

Informationsverbund Asyl & Migration

Der Informationsverbund Asyl & Migration ist ein mit UNHCR und ACCORD/Österreichisches Rotes Kreuz kooperierender Zusammenschluss von amnesty international, Arbeiterwohlfahrt, Deutscher Caritasverband, Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonisches Werk der EKD, PRO ASYL, Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Direkt zum Internetangebot

Klima-Allianz Deutschland

Die Klima-Allianz Deutschland ist das breite gesellschaftliche Bündnis für den Klimaschutz. Mit über 120 Mitgliedsorganisationen aus den Bereichen Umwelt, Kirche, Entwicklung, Bildung, Kultur, Gesundheit, Verbraucherschutz, Jugend und Gewerkschaften setzt sie sich für eine ambitionierte Klimapolitik und eine erfolgreiche Energiewende auf lokaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene ein. Ihre Mitgliedsorganisationen repräsentieren zusammen rund 25 Millionen Menschen. Direkt zum Internetangebot

Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA)

Das unabhängige und gemeinnützige Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) besteht seit 1962. Es entwickelt Konzepte und Modelle für die Altenhilfe, fördert sie und hilft, sie in die Praxis umzusetzen. 
Direkt zum Internetangebot


 

Vernetzungen

Bündnis "Reichtum Umverteilen - ein gerechtes Land für alle!"

Der Paritätische Gesamtverband ist Mitglied im Trägerkreis des Bündnisses "Reichtum umverteilen - ein gerechtes Land für alle!".

Seit dem Auftakt im Januar 2017 haben sich inzwischen 30 bundesweit aktive Organisationen und Initiativen, von Gewerkschaften über Wohlfahrts- und Jugendverbände bis hin zu Migranten- und Umweltorganisationen, dem Bündnis angeschlossen. Soziale Gerechtigkeit zum zentralen Thema im Bundestagswahljahr 2017 zu machen, ist das erklärte gemeinsame Ziel.

Bündnis "CETA & TTIP-Stoppen! - Für einen gerechten Welthandel!"

Der Paritätische Gesamtverband ist Mitglied im Trägerkreis der bundesweiten Großdemonstrationen "CETA & TTIP STOPPEN! – Für einen gerechten Welthandel!".

Zu dem Bündnis gehören bundesweit mehr als 30 Aktivistennetzwerke, Wohlfahrts- und Sozialverbände, Umwelt- und Verbraucherschutzorganisationen, Globalisierungskritiker, Jugendverbände, Gewerkschaften, kirchliche und entwicklungspolitische Organisationen sowie Organisationen für  Bürgerrechte, Kultur und nachhaltige Landwirtschaft. Dazu kommen hunderte Organisationen auf regionaler Ebene.

Das Bündnis hat 2015 und 2016 mehrere Großdemonstrationen gegen die Freihandelsabkommen CETA und TTIP veranstaltet.

Bündnis "Hand in Hand gegen Rassismus - für Menschenrechte und Vielfalt!"

Der Paritätische Gesamtverband ist im Trägerkreis des Bündnisses "Hand in Hand gegen Rassismus - für Menschenrechte und Vielfalt!".

Zu dem Trägerkreis gehören außerdem Amnesty International, Campact, NaturFreunde, Pro Asyl, Diakonie, Zentralrat der Muslime, Union Progressiver Juden Brot für die Welt, MISEREOR, Oxfam, VENRO, DGB, Lesben- und Schwulenverband, Terre des Hommes. 

Das Bündnis hat im Jahr 2016 einen Aktionstag und bundesweite Menschenketten gegen Rassismus veranstaltet.


 

Links zu unseren Partnern

Bank für Sozialwirtschaft
Die Fachbank für das Sozial- und Gesundheitswesen

Union-Versicherungsdienst
Der Union Versicherungsdienst vermittelt passgenauen Versicherungsschutz.

SQ-Cert
Der Zertifizierer für Qualität im Sozialen Bereich

Stiftung Lesen
Lesefreude wecken, um Lesekompetenz zu vermitteln: Das ist das Ziel der Stiftung Lesen. Traditionell steht die Stiftung Lesen unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

zurück zum Seitenanfang