Neu

Kaum Bildungsaufstieg aus Arbeitslosigkeit - Expertise der Paritätischen Forschungsstelle zur Fort- und Weiterbildung in der Arbeitsförderung

Den drängenden Fachkräftebedarfen der Wirtschaft, dem demographischen Wandel der Gesellschaft und fortschreitender Digitalisierung zum Trotz: Die Fort- und Weiterbildung von Arbeitslosen wird in der Arbeitsförderung vernachlässigt.

Das zeigen Auswertungen aktueller Daten der Bundesagentur für Arbeit durch die Paritätische Forschungsstelle. Die beiliegende Kurzexpertise enthält aufbereitete Daten, Aussagen zu den Hintergründen der Förderung und ein Plädoyer für eine aktive Weiterbildungsförderung.

Anlage: PaFo-2018-2-FbW.pdfPaFo-2018-2-FbW.pdf


S
U
B
M
E
N
Ü