Im September wurde die Studie "Wohnverhältnisse in Deutschland - eine Analyse der sozialen Lage in 77 Großstädten" präsentiert. Die Studie wurde von Dr. Hendrik Lebuhn und Dr. Andrej Holm durchgeführt. Zwei zentrale Aussagen sind: - Das Einkommen ist der entscheidende Faktor bzgl der...

Weiterlesen

Insgesamt ist seit Inkrafttreten des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) im Jahre 2006 festzustellen, dass sich die Sensibilität für den Schutz vor Diskriminierung erhöht hat. Weiterentwicklungen zu einer heterogen geschlechtlichen, kulturellen, religiösen, vielfältigen Gesellschaft prägen...

Weiterlesen

Pressemeldung vom 09.10.2017

Weiterlesen

Vom 24.10.2017 bis zum 31.03.2018 findet im Großen Waisenhaus (Lindenstr. 34a) Potsdam die Ausstellung >Geschichte der Kindheit im Heim< statt. Sie wird am 24.10. (17 Uhr) mit einem Vortrag von Prof. Dr. Manfred Kappeler zum Thema "Kinder im Heim - anvertraut und ausgeliefert" eröffnet.

Weiterlesen

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat eine Information zur Einrichtung der Fachstelle Teilhabeberatung veröffentlicht. Die Fachstelle unterstützt, als übergeordnete Serviceeinrichtung fachlich und organisatorisch die Zusammenarbeit und Vernetzung der regionalen Beratungsangebote...

Weiterlesen

Unsere nächste Veranstaltung

04.09.2019 11:00
Laut SGB VIII hat jeder junge Mensch ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Die Kinder- und Jugendhilfe soll mit verschiedenen Instrumenten und Maßnahmen dieses Recht mit Leben füllen und hierzu nicht nur Benachteiligungen vermeiden und abbauen, sondern auch einen Beitrag für positive Lebensbedingungen für junge Menschen leisten. Soweit die Theorie bzw. die rechtlichen Vorgaben. Offen bleibt jedoch, wie diesem Anspruch vor dem Hintergrund sich verändernder Lebensbedingungen dieser jungen Menschen Rechnung getragen werden kann.
  Ort: BFS-Konferenzzentrum Centre Monbijou

S
U
B
M
E
N
Ü