Fachinformationen Kinder, Jugend und Familie

Jedes fünfte Kind in Deutschland ist armutsgefährdet, jedes sechste lebt mit SGB II-Bezug. Daher lud der Paritätische Wohlfahrtsverband am 28. Februar 2018 zum Expertengespräch „Kinderarmut: Wer braucht was - warum, wofür?“ in seine Geschäftsstelle. Mit dabei waren auch Bundestagsabgeordnete von...

Weiterlesen

Unter dem Motto "Zusammenhalt stärken – Vielfalt gestalten" findet vom 15. bis 17. Mai 2018 der 81. Deutsche Fürsorgetag in Stuttgart statt.

Weiterlesen

Die Frage des Familiennachzugs zu subsidiär geschützten Flüchtlingen in Deutschland ist seit Langem umstritten und an vielen Stellen sehr emotional diskutiert worden. Mit der Bundesratssitzung kam die Diskussion an ein vorläufiges Ende.

Weiterlesen

Der Gesundheitsausschuss des Bundestages hat sich am 28.02.18 mit dem geplanten nationalen Gesundheitsportal befasst. Vertreter des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) erläuterten den aktuellen Planungsstand. Inzwischen liegt der Konzeptentwurf des beauftragten...

Weiterlesen

Zugang zu angemessener medizinischer Versorgung: Für viele Menschen weltweit ein unerreichbarer Luxus. Ein untragbarer Zustand

Weiterlesen

Demokratiebildung fängt im Kleinen an – und bei den Kleinsten. So hat schon die Kindertagesbetreuung als erster Bildungs- und Erziehungsort außerhalb der Familie den Auftrag, Kinder auf das Zusammenleben in einer vielfältigen, demokratisch verfassten Gesellschaft vorzubereiten.

Weiterlesen

Im Rahmen der Paritätischen Jahreskampagne 2018 "Mensch, Du hast Recht!" widmen wir uns dem Thema Menschenrechte. Machen Sie mit, informieren Sie sich und andere, beteiligen Sie sich an unseren Veranstaltungs- und Informationsangeboten.

Weiterlesen

Am Welttag für soziale Gerechtigkeit macht das Bündnis Kindergrundsicherung auf das drängende Problem der Kinderarmut in Deutschland aufmerksam. Der Paritätische Gesamtverband ist seit September 2017 Mitglied im Bündnis Kindergrundsicherung. Etwa 2,8 Millionen Kinder und Jugendliche sind...

Weiterlesen

Mit dem Start des "Nationalen Aktionsplan Gesundheitskompetenz" wollen Politik und Wissenschaft das Wissen über Gesundheitsprobleme und das Gesundheitswesen in Deutschland stärken. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland (rund 54 Prozent) hat Probleme, Gesundheitsinformationen zu finden...

Weiterlesen

Angeregt durch Diskussionen im AK Jugendsozialarbeit am 30.1.2018, bei dem insbesondere über die Situation in Bayern berichtet wurde, wo massiv versucht wird, Angebote des betreuten Jugendwohnens nach § 13 Abs. 3 SGB VIII zur Regelversorgung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge umzudeuten, hat...

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü