Demokratie

Der Begriff Demokratie ist vieldeutig. Er kommt aus dem Griechischen [demos (Volk) und kratia (Herrschaft)] und bedeutet im Wortsinn erst einmal "Volksherrschaft". Bereits seit mehr 2000 Jahren schreiben Philosoph*innen darüber, was Demokratie ist und wie sie umgesetzt werden kann. Entsprechend viele verschiedene Demokratietheorien gibt es. Im Hinblick auf die demokratische Öffnet internen Link im aktuellen FensterPartizipation von Kindern in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen kann zwischen Öffnet internen Link im aktuellen FensterDemokratie als Regierungsform und Öffnet internen Link im aktuellen FensterDemokratie als Lebensform unterschieden werden.

Zum Weiterlesen:

Richter, Elisabeth/Richter, Helmut/Sturzenhecker, Benedikt/Lehmann, Teresa/Schwerthelm, Moritz (2016): Bildung zur Demokratie - Operationalisierung des Demokratiebegriffs für pädagogische Institutionen. In: Raingard Knauer/Benedikt Sturzenhecker (Hrsg.): Demokratische Partizipation von Kindern. Weinheim/Basel: Beltz Juventa.

S
U
B
M
E
N
Ü