UN-Behindertenrechtskonvention

Deutschland gehört zu den Unterzeichnerstaaten der UN-Behindertenrechtskonvention (Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, kurz: UN-BRK). Die UN-BRK beinhaltet – neben der Bekräftigung allgemeiner Menschenrechte (siehe auch: Öffnet internen Link im aktuellen FensterAllgemeine Erklärung der Menschenrechte) auch für behinderte Menschen – eine Vielzahl spezieller, auf die Lebenssituation behinderter Menschen abgestimmte Regelungen.

 

Weitere Informationen dazu und den Wortlaut finden Sie bspw. unter www.behindertenrechtskonvention.info

Der Paritätische und seine Mitgliedsorganisationen stehen für eine demokratische, offene, vielfältige und tolerante Gesellschaft, in der alle Menschen gleichwürdig teilhaben und Schutz erfahren.

S
U
B
M
E
N
Ü