Zum Hauptinhalt springen
hier klicken um zum Inhalt zu springen
Projekt

Partizipation und Demokratiebildung in der Kindertagesbetreuung

Verschiedene Spielzeuge wie Holzbuchstaben und Knete stehen auf dem Tisch einer Kita zur Auswahl
Gautam Arora/Unsplash
Die meisten Kinder in Deutschland besuchen vor dem Schuleintritt eine Kita oder eine Tagespflegestelle. Sie erleben zum ersten Mal eine Gemeinschaft mit Menschen außerhalb ihres vertrauten familiären Umfelds und die Möglichkeit, im Miteinander weitere wichtige Erfahrungen zu sammeln. Im Kita-Alltag erleben sie Vielfalt und erfahren Demokratie. Hier setzt die Demokratiebildung in der Kindertagesbetreuung an. Interessierte und Fachkräfte der Kindertagesbetreuung finden auf diesen Seiten Videos, Dokumentationen, praktische Arbeitshilfen u.v.m. zu den Themen Partizipation, Kinderrechte, Vielfalt, Beschwerdemöglichkeiten für Kinder, Demokratiebildung in der Kita etc.

Praxis-Dialoge

Der „Praxis-Dialog“ ist ein dialogisches Format, in dem sich die Teilnehmenden gemeinsam über Alltagsthemen der frühen Demokratiebildung in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege mit Expert:innen aus der Praxis austauschen können. Die Veranstaltungen finden immer donnerstags am Nachmittag statt. Teilnehmende haben die Chance, in einem lockeren gemeinsamen Austausch einen Blick aus verschiedenen Perspektiven auf Partizipation in der pädagogischen Praxis zu werfen.

Termine

TerminAlltagsthemaExpert:inUhrzeitInfo + Anmeldung:
28.04.2022Essen und TrinkenKari Bischof-Schiefelbeinbeendet 
12.05.TagesablaufDr. Teresa Lehmannbeendet 
19.05.Beschwerden - pädagogische SternstundenFranziska Schubert-Suffrian17-18:30 Uhrhttps://eveeno.com/Beschwerde
02.06.KörperpflegeDr. Teresa Lehmann17-19 Uhrhttps://eveeno.com/koerperpflege
23.06.BildungDaniel Frömbgen17-19 Uhrhttps://eveeno.com/fruehebildung
30.06.Regeln und RegelverstößeAstrid Grabner17-19 Uhri.A.
15.09.RaumgestaltungAstrid Grabner17-19 Uhr 
29.09.BeschwerdenSabine Radtke17-19 Uhr 
17.11.RuhezeitenAnma Akeela
und Susanne Kühn
17-19 Uhr 
24.11.Partizipation im TeamMartina Junius17-19 Uhr 
08.12.Kinderrechte und Kita-VerfassungClaudia Kittel / Lea Fenner17-19 Uhr 
12.01.2023BekleidungKari Bischof-Schiefelbein17-19 Uhr 
19.01.2023BeteiligungsgremienMartina Junius17-19 Uhr 
02.03.2023Bildungs- und ErziehungspartnerschaftAnma Akeela
und Susanne Kühn
17-19 Uhr 

Pädagogisch Tätige können sich im Rahmen des kostenlosen E-Learning- Angebots des Projektes „Partizipation und Demokratiebildung in der Kindertagesbetreuung“ unter https://fruehe-demokratiebildung.de zu den Themen Beschwerdeverfahren und Partizipation im Alltag in der Kita und Kindertagespflege selbstbestimmt fortbilden.
Die Veranstalter empfehlen die Nutzung der E-Learning-Angebote. Dies ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme an dem Praxis-Dialog.

zurück zum Seitenanfang