Webzeugkoffer #GleichImNetz

Die Online-Welt bietet unheimlich viele Möglichkeiten, unsere Öffentlichkeits- oder auch Zusammenarbeit einfacher, schöner und spielerischer zu gestalten. Auf diesen Seiten können Sie sich inspirieren lassen! In unserem prall gefüllten Webzeugkoffer finden sich Anleitungen, Empfehlungen und Tipps zu Social Media-Kanälen und diversen Tools zur Zusammenarbeit. Stöbern Sie einfach mal durch! Weiter unten gibt es eine Internen Link öffnenSuchmaske für das komplette Angebot. In unseren Internen Link öffnenTool Tipps finden Sie zudem das richtige Online-Angebot für Ihre Teamarbeit.

Natürlich kommen regelmäßig neue Einträge hinzu oder alte werden überarbeitet. Einfach mal ein Lesezeichen zu dieser Seite setzen! Und wer eine konkrete Frage vermisst: Wir freuen uns über Vorschläge an Fenster zum E-Mail-Versand öffnendigikom(at)paritaet.org.

Neueste Beiträge

#GleichImNetz hat eine umfangreiche, interaktive Übersicht zu hilfreichen Angeboten zur Online-Zusammenarbeit geschaffen. Klicken Sie sich einfach mal durch!

Weiterlesen

Tipps und Hinweise zur Herausforderung, das eigene Beratungsangebot kurzfristig auf digitale Medien umzustellen.

Weiterlesen

Es tut gut, sich im Team trotz räumlicher Trennung auch mal ins Gesicht schauen zu können. Videokonferenzen sind daher sehr gefragt – und der Markt an Angeboten ist entsprechend groß. Wir stellen beispielhaft ein paar Möglichkeiten vor.

Weiterlesen

Webzeugkoffer FAQ - Fragen und Antworten Digitale Kommunikation

Wir müssen unsere Beratung nun online anbieten. Was gibt es für Hinweise und Vorschläge?

Wie organisiere ich eine Videokonferenz?

Wie plane ich eine Telefonkonferenz?

Moderationstipps für Telefonkonferenzen

Tool Tipps für die Online-Zusammenarbeit

Broschüre "Umgang mit Hass und Hetze in Sozialen Medien"

Broschüre zu Urheberrechten und Recht am eigenen Bild

Kostenlose Fotos aus dem Netz

Doodle, Dudle, Foodle & Co - was ist das beste Tool zur Terminfindung?

Was muss ich beachten, wenn ich Aufträge für Fotograf*innen oder Videomacher*innen schreibe?

S
U
B
M
E
N
Ü