Selbsthilfe

Der Paritätische ist der Selbsthilfebewegung verbunden und die Förderung der Interesssen der Selbsthilfe aus allen Berichen der sozialen Arbeit und die Verbesserung der Rahmenbedingungen der Selbsthilfe sind ein zentrales Anliegen des Verbandes. Die Vertretung der Interessen der Selbsthilfe ist daher ein bestimmendes Merkmal unserer Verbandsidentität. Der Paritätische Gesamtverband ist einer der vier anerkannten maßgeblichen Spitzenorganisationen für die Wahrnehmung der Interessen der Selbsthilfe.

Fast alle großen, bundesweit tätigen Selbsthilfeorganisationen sind Mitglied im Paritätischen Gesamtverband und/oder einem Paritätischen Landesverband.
Vierzig überregionale Mitgliedsorganisationen des Gesamtverbandes haben sich im Öffnet internen Link im aktuellen FensterFORUM chronisch kranker und behinderter Menschen zusammengeschlossen.

Die Paritätischen Öffnet internen Link im aktuellen FensterLandesverbände und ihre Mitgliedsorganisationen sind Träger von 140 der 300 Selbsthilfe- und Unterstützungsstellen in Deutschland, die Beratung und Unterstützung für Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und für an Selbsthilfe interessierte Bürger und Bürgerinnen in ganz Deutschland anbieten.

2. Fachtag - Datenschutz in der Selbsthilfe am 11.09.2018

Fachtag - Datenschutz in der Selbsthilfe am 29.05.2018

Der Paritätische Gesamtverband ist durch das BMG eingeladen worden, bis zum 7. Mai zu seinem Referentenentwurf für ein Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken Stellung zu nehmen. Diese Möglichkeit hat er wahrgenommen. Am 23. Mai findet die Verbändeanhörung des BMG zu dem Gesetzesentwurf statt.

Weiterlesen

Kontakt

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailDr. Wolfgang Busse
Referent
Tel.: 030|24636-321

Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailJeannette Brabandt
Sachbearbeiterin
Tel.: 030|24636-320

S
U
B
M
E
N
Ü