Hinweis: Die Informationen in diesem FAQ werden seit dem 26. Juni 2020 nicht mehr aktualisiert. Aktuelle Informationen finden Sie wie gewohnt in den Fachinformationen.

Fragen und Antworten zu Corona

Für Arbeitgeber

Für Pflegeeinrichtungen

Corona: First Communication Help

Plötzlich mobil arbeiten? Mit diesen Tipps und Tricks kein Problem!

Die Erhebung der Ergebnisqualitätsindikatoren im vollstationären Bereich und die Veröffentlichung wurde aufgrund der pandemischen Lage bis zum 31.03.2021 ausgesetzt. Eine entsprechende Verordnung ist im Bundesanzeiger verkündet worden und rückwirkend zum 1. Januar 2021 in Kraft getreten:...

Weiterlesen

Pressemeldung vom 15.01.2021

Weiterlesen

Gemeinsame Pressemeldung vom 15.01.2021

Weiterlesen

Unter dem Motto “Armut? Abschaffen!” veranstaltet der Paritätische Gesamtverband vom 10. und 12. Juni 2021 einen digitalen Aktionskongress gegen Armut.

Weiterlesen

Das am 01.01.2021 in Kraft getretene Gesetz zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege (GPVG) sieht die Finanzierung von zusätzlichen Pflegehilfskraftstellen in vollstationären Pflegeeinrichtungen über einen Vergütungszuschlag nach § 84 Abs. 9 und § 85 Abs. 9-11 SGB XI vor. Nach § 85 Abs....

Weiterlesen

Seit Inkrafttreten des „Zweiten Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht“ im August 2019 sind die Bundesländer gem. §§ 44 Abs. 2a, 53 Abs. 3 AsylG dazu verpflichtet, geeignete Maßnahmen zum Schutz von Frauen und schutzbedürftigen Personen in Aufnahmeeinrichtungen und...

Weiterlesen

Das Gesundheitsministerium plant zu ermöglichen, dass insbesondere auch Apotheken und Zahnärzte mit einer Durchführung von Corona Tests beauftragt werden können. Es ist eine Erweiterung der Einrichtungen vorgesehen, die einen Anspruch auf Testungen erhalten sollen. Hierzu sollen künftig insbesondere...

Weiterlesen

Die Bundesregierung hat sich am 12. Januar 2021 darauf verständigt, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird. Damit stehen jedem Elternteil 20 statt bisher 10 Tage zur Verfügung (Alleinerziehenden 40 statt...

Weiterlesen

Der Paritätische hat gemeinsam mit den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen (Teilhabestärkungsgesetz) Stellung genommen.

Weiterlesen

Zwar wurde der Mehrjährige Finanzrahmen der Europäischen Union für den Zeitraum 2021 bis 2027 (MFR 2021-2027) noch kurz vor dem Jahresende 2020 unter deutscher Ratspräsidentschaft verabschiedet, aber nicht zu allen ESF relevanten Aspekten des Legislativpakets konnte eine abschließende politische...

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü